Positiv und ich brauche dringend Euren Rat, bitte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mininini 30.04.11 - 09:48 Uhr

Ich kann es noch gar nicht fassen, ich habe heute morgen mit dem CB Digital positiv 2-3 getestet. Wir üben seit Januar 10 und im Oktober 10 hatte ich leider eine FG und hab jetzt natürlich Angst, dass wieder was nicht stimmt.
Das größte Problem allerdings ist, dass wir morgen nach Mallorca fliegen wollten, haben nur Flüge gebucht, aber ich weiß nicht, ob das in dieser frühen Zeit gut ist? Was würdet Ihr machen?
Ich tendiere dazu, eher nicht zu fliegen.
Danke für Eure Meinungen.

Hier noch mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926736/579277

Beitrag von paul09 30.04.11 - 09:51 Uhr

Huhuuu..

Ich habe auch schoneine FG hinter mir und kann mir vorstellen, dass du die ANgst im Nacken has.. Trotzdem musst du versuchen, so entspannt wie möglich zu bleiben, und dir nicht jetzt schon so einen Stress zu machen..

lt. meinem Arzt ist es überhaupt nicht schlimm zu fliegen, das stört den Bauchzwerg überhaupt nicht! Freu dich dass du vor deinem Urlaub schon so ein tolles Geschenk bekommen hast, und setz dich entspannt in den Flieger und genieß die Zeit! =)

Alles GUte..

Beitrag von honeybaer 30.04.11 - 09:53 Uhr

Guten morgen

Ich kann deine Angst verstehen...Hatte im September 2010 eine AS und bin nun mittlerweile in der 30. SSW, bin also direkt 2 Monate nachd er AS wieder schwanger geworden, ich hatte am Anfang auch tierische Panik, war oft beim FA und auch im KH sobald etwas anders war oder ich Schmerzen hatte, die ich nicht zu ordnen konnte...Aber es war immer alles in Ordnung...

Was das fliegen angeht, du kannst ruhig fliegen, da pssiert nichts, man könnte theoretisch die ganze Schwangerschaft durch fliegen, aber meist nehmen einen die Fluggesellschaften ab einer bestimmten Woche nicht mehr mit...
Genieße also in aller Ruhe den Urlaub mit deinem Schatz...

LG
Honey mit Tjark 30. SSW inside

Beitrag von muttidiezweite 30.04.11 - 09:54 Uhr

fliegen schadet nicht in der früh ss.

weis auch wovon ich rede habe in jan. eine FG gehabt und jetzt wieder in der 5 ssw und die angst ist groß

Beitrag von dia111 30.04.11 - 09:54 Uhr

Ich habe schon zwei FG hinter mir und eine Stille Geburt.
Ich glaube dir das du Angst hast, aber in den Frühen Station stört das Fliegen nicht.
Ich würde Fliegen, schalt ab und genieße es.
Das wird die und dem Würmchen gut tun.

LG
Diana