Namensfrage Mädchen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ballroomy 30.04.11 - 10:22 Uhr

Hab auch mal eine Frage,

wir können uns absolut nicht entscheiden.

Zur Auswahl stehen

Anna Lucía
Lucy
Emma
Alison

Unsere Kinder sind bilingual mit deutsch/spanisch. Sollte also zu beiden Sprachen passen.

Was meint Ihr?


Beitrag von sudan 30.04.11 - 10:36 Uhr

Na dann Anna Lucia, oder?!

Beitrag von silbermond65 30.04.11 - 10:41 Uhr

Ich wäre für ANNA LUCIA.

Alison geht gar nicht.

Beitrag von seinelady 30.04.11 - 11:03 Uhr

Emma auf keine Fall, Modename hoch 3.
Lucy- die schreibweise mag ich nicht
Anna Lucia ist am besten von allem.
Lieben gruß

Beitrag von kikra02 30.04.11 - 11:07 Uhr

Hallo!

Ich würde auf jeden Fall ANNA LUCIA nehmen!!!!

Oder auch noch EMMA.
Die anderen sind nicht so mein Fall.

Lg

Beitrag von -marina- 30.04.11 - 11:58 Uhr

Hallo :-)

Auch mir gefällt von deinen Vorschlägen Anna Lucia am Besten. Ich persönlich würde aber "Anna" weglassen und die Kleine einfach nur Lucia nennen. Der Name ist einfach toll!!

LG und Alles Gute

Marina & Söhnchen Etienne #herzlich

Beitrag von snitte 30.04.11 - 13:44 Uhr

Fiese Frage!

Ich finde alle Namen nämlich sehr toll. ;-)
Tolle Auswahl! Viel Spaß bei der Entscheidung!

Beitrag von henzelinos 30.04.11 - 14:08 Uhr

Wir bekommen auch Nachwuchs ...... nun wissen wir noch nicht was es wird, trotzdem haben wir die grossen Brüder befragt welchen Namen sie denn toll fänden und bei Mädchen kams wie aus einem Munde : EMMA ;-)

Beitrag von ballroomy 30.04.11 - 17:57 Uhr

Danke für Eure Antworten!

Einen Namen hatte ich noch vergessen:


Maxine

gefällt uns beiden noch gut.


Ansonsten ist eigentlich Emma mein LIeblingsname gefolgt von Alison.
Der eine ist super häufig und der andere ein amerikanischer Name und das wollte ich ja eigentlich nicht.... tja, hab ja noch viele Wochen, aber ich fürchte, die Entscheidung wird im Kreissaal erst fallen.
;-)

Beitrag von -babygirl- 30.04.11 - 18:21 Uhr

Nenn sie Belinda=) Es ist mein Name und ich bin voll stolz auf meine Eltern...und passt doch gut zu spanisch??