pinkeln auf die couch oder den teppich beim sauberwerden?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabine7676 30.04.11 - 10:26 Uhr

hallo,

bei uns gehts auch langsam los ohne windel. allerdings mehr schlecht als recht. das umziehen ist ja nicht so tragisch. aber ich hab angst, daß es auf den teppich oder die couch geht und ich dann die flecken oder den geruch nicht mehr wegbekomme. wie wars bei euch? und mit was konntet ihr die flecken wegwaschen?

danke und schönes WE!

#sonne

Beitrag von singa07 30.04.11 - 10:37 Uhr

Hi!

Mhm... das weiß ich auch nicht.
Wir haben Laminat/ Fliesen/ Parkett... Aus Polstermöbeln würde ich es halt sofort rauswaschen. Keine Ahnung: kann man die imprägnieren?

Bin auf die Antworten gespannt. Rübe geht seit einer Woche auf den Pott, hat aber trotzdem noch Windeln an... das kann ja was werden...

LG
Singa

Beitrag von denise83 30.04.11 - 12:38 Uhr

Hallo,

also wenn man es gleich mit warmen Wasser und Reinigungsmittel entfernt, bleiben da keine Flecken oder Gerüche. Bei uns ist das auch ab und zu passiert.

LG Denise

Beitrag von postrennmaus 30.04.11 - 14:33 Uhr

Wir hatten die ersten paar Tage eine Unterlage auf der Couch. Sie hat sich da dann immer drauf gesetzt. Teppich hatten wir nur einmal einen Unfall, den hab ich mit Reinigungsschaum weggemacht. Kein Fleck, kein Geruch. Glücklicherweise war sie innerhalb von 2 Wochen tagsüber trocken, inkl. Kindergarten :-)


Lg postrennmaus