Verstoopfung....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sasa1406 30.04.11 - 10:35 Uhr

Habe seit ein paar Tagen echt tierische Probleme damit......

Was kann man dagegen tun????

Trinke schon soviel ich nur kann und esse auch vorwiegend Vollkornprodukte....

Beitrag von derhimmelmusswarten 30.04.11 - 10:36 Uhr

Magnesium nehmen! Und Milchzucker.

Beitrag von jessa1982 30.04.11 - 10:36 Uhr



Mir helfen Weintrauben irgendwie ganz gut... egal ob als Saft oder als Fingerfood ;)

Beitrag von osterglocke 30.04.11 - 10:37 Uhr

Hallo #winke,
das kenn ich. Ich hab dann immer ein Löffel Leinsamen ins Müsli, das regt die Verdauung an. Vielleicht hilft auch Magnesium...

LG
Osterglocke

Beitrag von sasa1406 30.04.11 - 10:40 Uhr

Magnesium nehme ich schon regelmässig.

Glaube ich werde es dann mal mit Milchzucker oder Weintrauben versuchen

Beitrag von x-sternschnuppe-x 30.04.11 - 12:06 Uhr

Wenn gar nix mehr geht einfach mal ne Flasche Pflaumenkursaft kaufen und ein paar Gläser trinken, dann solltest du aber erstmal zu Hause bleiben ;)

Beitrag von muttiator 30.04.11 - 15:46 Uhr

Magnesium hilft mir sehr gut und ist ja auch krampflösend.