und wieder Namensfrage...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tingel 30.04.11 - 11:22 Uhr

Hallo,

jetzt trau ich mich einfach auch, euch um Hilfe zu bitten. Denn auch wir machen es uns mit der Namenssuche sehr schwer. Wir bekommen diesmal ein Mädchen und unser Großer heißt Moritz. Wir haben einen alten deutschen aber eher seltenen Nachnamen und daher hätte ich auch gerne einen alten deutschen oder nordischen Vornamen für unsere Lütte. Auf unserer Liste stehen bisher:

Ida
Charlotte
Mathilde (mein Favorit)
Maja
Lenja
Lotta
Hendrikje
Ylvie

Welcher Name gefällt euch besonders? Freue mich aber sehr über weitere Vorschläge...Lieben Dank schon in Voraus...

Tingel

Beitrag von kikra02 30.04.11 - 11:29 Uhr

Hallo! #winke

Von Euren Vorschlägen würde ich ganz klar LOTTA nehmen!!!!

Ansonsten hätte ich noch:
Finja
Josephine
Anna
Clara
Jule
Hannah Luise
Marlene


Lg

Beitrag von tingel 30.04.11 - 14:56 Uhr

Hallo kikra02,

lieben Dank für deine Antwort. Clara hatte ich ganz vergessen, wäre damals unsere Wahl gewesen, wenn Moritz nicht Moritz geworden wäre. Nur leider gefällt er nun nicht mehr so recht meinem Mann. Schade eigentlich.

LG Tingel

Beitrag von -marina- 30.04.11 - 11:54 Uhr

Hallo Tingel :-)

Von deinen Vorschlägen gefällt mir Lenja am besten. Hieß es Mathilda statt Mathilde, wäre das mein Favourit.

Ansonsten fallen mir noch folgende Namen ein:

-Eva
-Rieke
-Greta
-Madita
-Finja
-Svea
-Bente
-Janika
-Alva


Lg und Alles Gute!
Marina & Söhnchen Etienne #herzlich

Beitrag von tingel 30.04.11 - 15:02 Uhr

Hallo Marina,

auch dir lieben Dank. Meine Zwei Freundinnen tendieren auch zu Mathilda, aber damit kann ich mich nicht so recht anfreunden. Du hast aber noch ein paar schöne Namen gefunden, um die ich unsere Liste erweitern werde. Eva finde ich schön, aber so heißt meine Schwiemu und obwohl ich sie mag, kann ich doch leider nicht so weit gehen...Greta gibt´s leider schon im engeren Freundeskreis. Aber Janika und Alva sowie Rieke sind auf unserer Liste gelandet.

LG

Beitrag von rainbowbrite81 30.04.11 - 12:00 Uhr

Huhu

Ylvie gefällt mir ganz gut. Erinnert mich an das pfiffige Mädchen aus "Wickie".
Namen die mir noch einfallen würden:

Inga
Carla
Jenna
Meike
Marlene

Viel Spaß beim aussuchen
rainbow

Beitrag von rainbowbrite81 30.04.11 - 12:03 Uhr

Hab noch einen Namen vergessen:

Slevke

#winke

Beitrag von tingel 30.04.11 - 15:05 Uhr

Hallo rainbowbrite81,

lieben Dank für deine Antwort. Slevke ist sehr schön. Kommt auf unsere Liste. Marlene gibt es leider schon im engeren Freundeskreis.

LG

Beitrag von jujo79 30.04.11 - 13:03 Uhr

Hier mal meine Meinung zu deinen Namen:
Ida --> gut, aber schon sehr sehr häufig, würde mich stören
Charlotte --> gnaz gut
Mathilde (mein Favorit) --> finde ich auch schön, aber Moritz beginnt auch mit M...
Maja --> mag ich nicht und der beginnt auch mit M
Lenja --> mag ich nicht
Lotta --> ganz gut
Hendrikje --> dann lieber Henrike, mit dem J klingt es recht gewollt
Ylvie --> noicht so passend zu Moritz, aber sonst ganz gut

Hier noch ein paar Vorschläge:
Ella
Jette
Neele
Carlotta (klingt etwas frecher als Charlotte)
Greta
Clara
Linn
Liv
Tilda
Jonna
Britta
Stina
Smilla
Philine
Theda
Svenja
Birte
Neele/a
Lina

Noch was dabei?
Grüße JUJO


Beitrag von tingel 30.04.11 - 15:15 Uhr

Hallo JUJO,

lieben Dank, dass du dir soviel Zeit genommen hast. Deine Bedenken, wegen des M am Anfang verstehe ich. Hatte ich zunächst auch, aber bei uns in der Familie beginnen fast alle Namen mit M, da stört der eine auch nicht mehr ;-) und irgendwie gefallen mir die meisten Namen mit M...komisch...Ida ist wirklich in letzter Zeit recht häufig. Das stört mich auch. Und deine Bedenken bezüglich Ylvie sehe ich jetzt auch, obwohl der Name schön ist. Aber du hast auch ein paar schöne Vorschläge gemacht. Jette, Greta, Jonna (auch sehr schön) und Smilla gibt´s bei uns leider schon im Bekanntenkreis. Mit Theda verbinde ich unangenehme Erfahrungen und Clara ist auch auf unserer Liste, hatte ich nur vergessen. Alva und Svenja sind nun auch auf der Liste...

LG

Beitrag von jujo79 30.04.11 - 13:04 Uhr

Ach, Alva fände ich auch noch gut!
Grüße JUJO

Beitrag von natasja 30.04.11 - 13:41 Uhr

Ich liebe Ida, so nennen wir unser Baby wenns ein Mädchen wird.
Charlotte ist schön und klassisch, mir aber im Moment zu häufig. Mathilde gefällt mir total!
Maja ist nicht so meins und Lenja mag ich einfach gar nicht.
Lotta würde ich nur als Spitzname benutzen und das Kind offiziell Charlotte nennen.
Die letzten beiden Namen find ich gar nicht schön. Hendrikje ist Niederländisch oder? Ich find ihn gesprochen noch schöner als geschrieben. Aber irgendwie ist er mir auch dann zu hart.
Und Ylvie find ich auch vor allem vom Schriftbild her nicht besonders schön.

Beitrag von tingel 30.04.11 - 15:19 Uhr

Hallo natasja,

ja Ida ist sehr schön. Er passt meiner Meinung nach auch super zu unserem Moritz, aber mich stört eigentlich, dass er zur Zeit so beliebt ist. Schade....Dann drück ich euch die Daumen, dass ihr ein Mädchen bekommt...

LG

Beitrag von natasja 30.04.11 - 15:26 Uhr

Stimmt, häufig ist er schon. Aber ich kenne zum Glück keine und eigentlich wollten wir auch nie einen super- außergewöhnlichen Namen. Ich hab mir selbst als Kind oft einen häufigeren Namen gewünscht.

Beitrag von kleine1102 30.04.11 - 15:04 Uhr

Hallo Tingel!

Von Eurer Liste gefallen mir IDA und MATHILDA am besten (allerdings mit "a" am Ende, mit "e" finde ich es dann doch ZU altbacken, obwohl ich "alte" Namen meist sehr gern mag). CHARLOTTE und LENJA sind ganz okay, die anderen gefallen mir überhaupt nicht #schein.

Sehr schön finde ich:

LINA

ANTONIA

EMILIA

MARIA

JOSEFINE

SOPHIA

CAROLINA

PAULINE

MARLENE

MARA.


Lieben Gruß & alles Gute #blume!

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von tingel 30.04.11 - 15:24 Uhr

Hallo Kathrin,

lieben Dank für deine Antwort. Marlene ist auch sehr schön, gibt´s nur leider schon im Bekanntenkreis. Emilia fand ich lange auch sehr schön, doch dann nannte meine Freundin ihr Hausschwein so#schock. Mara und Sophia gefallen mir auch...

LG

Beitrag von lucky7even 30.04.11 - 17:17 Uhr

#pro für YLVIE der stand bei uns für ein maädel auch ganz oben!der ist super und nciht so häufig!die älteren namen wie lotta usw kommen ja wieder in "mode"

Beitrag von october 30.04.11 - 21:43 Uhr

Hallo,

Ida, Mathilde und Charlotte standen auch ganz weit oben auf meiner Liste.

Lg Annika

Beitrag von mamajo 30.04.11 - 21:53 Uhr

Mathilde ist sehr schön und passt auch toll zu Moritz finde ich.

Ansonsten sind Ida und Charlotte auch klasse. Charlotte hört man inzwischen allerdings sehr häufig.

Unser Großer hätte vor 5 Jahren Charlotte Luise geheißen wenn er ein Mädchen geworden wäre :-)

LG und alles Gute! #blume