wie Zyklusregulieren

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anika.w 30.04.11 - 13:13 Uhr

Hallo,


Ich habe einen unregelmäßigen Zyklus mal 28 Tage und mal 42Tage.
Habe jetzt 5Monate Mönchspfeffer genommen, hat nix gebracht.

Was kann ich machen (bzw trinken schlucken,) damit sich mein Zyklus einpänndelt??

Was nehm ihr??
Erfahrungen??


Danke schonmal #winke

Beitrag von diekleene581 30.04.11 - 13:39 Uhr

Hallo,

also wenn dein Zyklus so unregelmässig ist würde ich am besten erstmal mit deinem FA drüber sprechen. Möpf haste ja schon ohne Erfolg probiert. Du könntest es noch mit Zyklus Tee versuchen. Aber ob das Erfolg verspricht.

Ein FA kann das am besten beurteilen und dir ggf die richtigen Mittel verschreiben.

lg #klee

Beitrag von anettri 30.04.11 - 14:31 Uhr

versuche es mal mit babywunsch-tee. Das hat mir super geholfen. Bekommst du unter www.babywunsch-tee.de. Viel glück.