Draußen im Freien

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von draussen 30.04.11 - 13:16 Uhr

Macht es euch auch solchen Spaß draußen zu masturbieren?
Aber das erste Problem ist die Auswahl eines geeigneten Ortes. Er sollte einigermaßen ungestört sein, aber auch nicht zu abseits. Immer wenn ich einen solchen Ort in freier Natur suche laufen mir andauernd Leute über den Weg. Habe aber keine Lust mir den Weg durchs Unterholz zu suchen und mir Zecken einzufangen.
Meist überkommt es mich spontan wenn ich z.B. mit dem MTB unterwegs bin, aber manchmal treffe ich auch gezielt Vorbereitungen.
Ich liebe es mir so gutes zu tun, und meist dauert es nicht lange bis ich zum Orgasmus komme, es ist schon ein gewisser Nervenkitzel dabei nicht entdeckt zu werden.
Was waren eure idealen Locations und wie habt ihr sie gefunden?

Beitrag von binnurich 30.04.11 - 13:41 Uhr

sorry, ich kann es mir nicht verkneifen:

Gerade wenn du besonders große Schamlippen hast musst du mit den Zecken vorsichtig sein, auch wenn du nicht raisert bist, denn dann verstecken sie sich leicht im Busch


wie gesagt....sorry

Antwort auf deine Frage: nö...danach stand mir bisher nie der Sinn..sowas mach ich lieber zu Hause

Beitrag von barbara67 30.04.11 - 15:16 Uhr

#rofl

Beitrag von *kicha* 30.04.11 - 16:09 Uhr

es sich draussen selber machen ist doch langweilig!

ich hab gern draussen sex und wo??? wozu gibts waldwege?? oder nimmst de decke mit und legst dich auf ne abgelegene wiese