Hoppla!Hat sich der Bauch gesenkt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von little-family 30.04.11 - 13:32 Uhr

Hallo ein schönes WE an Alle:-)

Messe jeden Donnerstag den Bauchumfang (auf Nabelhöhe) da war ich bei 107cm und heute morgen hab ich wieder am Bauchnabel angesetzt bei 110-111cm#gruebel

Bauch sieht auch ein bisschen nach unten "gefallen" aus.

Hatte gestern schonmal berichtet,als ich Vormittags plötzlich wie aus dem Nichts Schmerzen hatte,kann das den Bauch gesenkt haben?:-)

"Ich sitz normal am PC und merk plötzlich wie sie mit ihren Füßen strampelt und im Unterleib hat sich alles zusammengezogen,konnte kaum richtig Luft holen hab mich dann hingestellt,konnte mich aber nicht gerade ausstrecken,war wie eine Blockade.
Es hat sich angefühlt als ob sie mit ihrem Kopf immer wieder nach unten drückt,sich vor und zurück schiebt...Und ihre Beinchen die ganze Zeit in Bewegung dabei.

Habe mich dann über die Stuhllehne nach vorn über gebeugt und ruhig und tief geatmet,nach ca 1-2 Min wars wieder weg.
Jetzt fühle ich noch so einen Nachdruck und wenn ich versuche ganz aufrecht zu sitzen,zwickt/zieht es noch im Unterleib."

Userin meinte die Kleine hat sich wohl ins Becken geschoben.

Kann man spekulieren wielange es noch bis zur Geburt dauert?
Höre immer von 4 Wochen ab den ersten Senkwehen#gruebel

(Die hab ich allerdings schon seit 3 Wochen;-))

Ich weiß es gibt keine Richtlinien aber was sagt eure Erfahrung?

Freu mich über eure Antworten :-)#danke

Beitrag von haruka80 30.04.11 - 13:36 Uhr

Huhu,

klar kann das sein. Mein Bauch war in der 32. SSW komplett gesenkt, Baby Kopf fest im Becken.
Auf die Welt kam mein Sohn in der 38.SSW, wurde allerdings geholt, weils mir so schlecht ging und ich wg Wehen eh andauernd im KH war.

Senkwehen hatte ich ab der 30.SSW.

Du wirst sehen wie lange es noch dauert, raus will die Kleine bestimmt in den nächsten 4-7 Wochen;-)

Alles Gute wünsch ich dir!

Haruka 23.SSW

Beitrag von vite-vite 30.04.11 - 13:36 Uhr

Hallo,

ich hatte bei meinem ersten Kind schon in der 32. Ssw Senkwehen und gekommen ist es bei ET+9...


LG

vite-vite

Beitrag von little-family 30.04.11 - 13:42 Uhr

Danke an euch Beide:-)
Ja ich hoffe doch das sie bald raus möchte:-)

Okay dann bin ich beruhigt,wenn ihr das kennt.