Italienurlaub im Juni...mit Kleinkind

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wasnun 30.04.11 - 13:40 Uhr

Hallo
Irgendwie gehört es zwar nicht so recht hier her - aber irgendwie ja schon....

Wer war schon mal im Juni in Italien und was packt man so ein an Kleidung?
Wir fahren normalerweise im August und nicht im Juni!
Sind ja doch fast 2 Monate unterschied.....
Packt man ein wie im August...oder doch eher mehr lange Sachen????
HILFE.....helft mir bitte mal.#schwitz
Klar checken wir nochmal die Wetterkarte kurz vorm Urlaub...aber so am letzten drücker kann ich ja auch nicht mehr alles packen.#schwitz
lg wasnun

Beitrag von caitlynn 30.04.11 - 13:47 Uhr

Ich würde wie immer für alle Eventualitäten packen also sowohl kurz als auch ein paar längere dünne sachen und auch dickere langärmelige Pullis und lange Hosen einpacken.
Natürlich geht man im Juni von Spitzenwetter aus aber wenn man an den letzten August denkt der war mehr nass als warm :-(

deshalb lieber 3-4 Sachen mehr in den Koffer prügeln dafür aber für alles gerüstet sein :-)

lg cait die auch Italienurlaub machen will *schmoll*

Beitrag von nigree 30.04.11 - 13:54 Uhr

Hallo,

waren sowohl letztes, als auch vorletztes Jahr im Juni in Italien. Letztes Jahr brauchte man am Abend schon mal eine Jacke. Tagsüber war kurz angesagt. Vor zwei Jahren mussten wir allerdings auch tagsüber schonmal lange Sachen haben, weil es schon mal geregnet hat. In diesem Jahr fahren wir auch wieder mitte Juni. Werde auch wieder für alle gerüstet sein. Also ein paar langärmlige Shirts einpacken und auch eine Jacke für abends. Aber doch mehr kurze Sachen als lange.

LG und tollen Urlaub
Nigree

Beitrag von sailing08 30.04.11 - 19:11 Uhr

Hi,

wir fahren regelmäßig zu jeder Jahreszeit nach Italien und ich kann mich nur anschließen. Pack auf jeden Fall lange Hosn, Fleece etc. auch mit ein. Wir waren vor 14 Tagen am Gardasee, da lief unsere Kleine mit wenig Kleidung rum. Letzte Woche gings meist nur mit Fleece und Strumpfhose. Und so kann es auch im Juni sein.

Viel Spaß und tollen Urlaub,

liebe Grüße



sailing08

Beitrag von la1973 30.04.11 - 19:59 Uhr

Hallo, kommt drauf an, wo in Italien Ihr Urlaub macht.
Am Comer See ist es noch kühler (aber trotzdem schon Sommer), an der Adria ist es schon ordentlich warm.
Wir sind immer an Pfingsten an der Adria (Cavallino). Letztes Jahr war Pfingsten im Mai und wir haben nur abends mal längere Sachen gebraucht.

Unsere Tochter war da 8 Monate alt.
Dieses Jahr ist Pfingsten ja später (Juni) und wir packen für den Sommer - natürlich trotzdem immer ein paar wärmere Sachen - aber die würde ich auch im August einpacken.

Beitrag von ella1970 30.04.11 - 20:23 Uhr

hi,
wir waren letztes jahr im september in lignano und haben durchaus warme sachen gebraucht!!!


dieses jahr fahren wir über pfingsten nach jesolo und ich werde auch wieder etwas warmes mitnehmen. da wir ja mit dem eigenen auto fahren findet sich dafür sicher irgendwo noch ein platz!!!

viel spaß!!

lg
ella

Beitrag von wasnun 01.05.11 - 00:08 Uhr

Hallo
Vielen DANK euch allen für eure Antworten....Dann hab ich mir das schon richtig überlegt.

Wir fahren nach Bibione.

Freuen uns schon sehr darauf...unser 1. Urlaub zu Dritt (ohne restliche Familie die sonst immer mitgefahren ist ;-) War zwar auch schön...aber jetzt mal nur wir 3.)

DANKE nochmal

lg wasnun