Bin ich schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabsi33 30.04.11 - 13:43 Uhr

Hallo,
nach einem kleinen Kondomunfall bin ich mir nun nicht so sicher. Ich fühle mich super, nur mein Busen tut weh und es kommt etwas Milch heraus. Bei meinem Sohn hatte ich auch schon recht früh Milch.

Ich hatte meinen Eisprung vor 11 Tagen.

LG Sabsi

Beitrag von lindsay87 30.04.11 - 13:45 Uhr

jetzt schon milch? wäre nen bisschen früh oder?

Beitrag von sabsi33 30.04.11 - 13:49 Uhr

Hallo,
finde ich auch. Aber wie gesagt bei meinem Sohn hatte ich auch schon früh etwas Milch. Ach mal abwarten.

Gruß
Sabsi

Beitrag von diekleene581 30.04.11 - 13:45 Uhr

Warte... ich schaue mal kurz in meine Glaskugel #schein JA du bist wirklich schwanger ;-)

Jetzt mal ganz ehrlich, es wird dir hier niemand sagen können ob du schwanger bist. Mach einfach einen Test und dann weißt du ob oder ob nicht.

Alle Anzeichen und Zieperlein die man so spürt können sowohl auf eine FrühSS oder einfach nur PMS und baldige Mens hinweisen...

viel Glück #klee

Beitrag von schne82 30.04.11 - 13:49 Uhr

also finds arg früh für Milch... 11 Tage nach ES?
aber mach einen Test

Beitrag von sabsi33 30.04.11 - 13:51 Uhr

Hallo,
dafür ist es doch auch noh etwas früh, oder?

Also mein MT ist erst in 2 Tagen.

LG

Beitrag von sunnie5284 30.04.11 - 14:04 Uhr

falls du nicht ss sein solltest, würde ich das mal mit der milch abklären, kann ein prolaktin oder progesteron wert vllt nicht in ordnung sein, hatte mal eine bekannte von mir, sie hat einen tumor im kopf der gutartig ist aber irgendwas mit dem prolaktin macht, keine ahnung genau.

will dir auch keine angst machen - natürlich wünsche ich dir eine ss die gut verläuft ... *daumendrück*

Beitrag von leon-maxy91 30.04.11 - 15:25 Uhr

Hallo #winke also ich möchte dich nicht verrückt machen aber aus meiner erfahrung her kann ich dir sagen das ich es genau so hatte wie du mir gings super nur die brust tat weh und als ich dann mal rein aus neugier auf die brust drückte kam wässrige milch heraus lt. arzt(hexenmilch) leider endetet die ss in der 5 ssw. ich würde einen test machen und oder zu gyn gehen.
drück dir die daumen
lg

Beitrag von sabsi33 30.04.11 - 17:02 Uhr

Hallo,
hatte der Arzt gesagt das dieses Kind keine Chance hat, wegen des Milchaustritts? Ich kenne Hexenmilch nur bei Neugeborenen.

Lg

Beitrag von leon-maxy91 01.05.11 - 06:52 Uhr

guten morgen, nein davon hat er nichts gesagt. lg