Farbmäuse, welches Kafigzubehör ?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von knutschy 30.04.11 - 14:33 Uhr

Hallo,

seit heute habe ich zwei weibliche Farbmäuse.

Der Käfig ist erstmal noch recht "leer" ich wollte mal höhren was den so gut für die klein Nager ist :-)

Sollen es doch gut bei mir haben.

Bis jetzt haben Sie nur ein Laufrad, Schlafhaus und Wasserflasche, Futternapf.

Natürlich Streu, und etwas Stroh zum wühlen/buddeln.

Brauch eigentlich jede Maus ein Schlafhaus, oder langt für die beiden ein Häuschen ? Jetzt kuscheln Sie auch grad zusammen im Heuhaufen und schlafen ^^

Und was habt Ihr sonst noch so für gute Tipps zur Haltung ?

Liebe Grüße Anja

Beitrag von bottroperin1987 30.04.11 - 20:17 Uhr

Hallo,
eigendlich macht man sich vor anschaffung gedanken über die haltung..

bitte schön :

http://www.diebrain.de/ma-index.html

lg Sandra

Beitrag von dominiksmami 30.04.11 - 20:24 Uhr

Huhu,

ähm... was für einen Käfig hast du denn?

käfig hört sich so gekauft an.


Als Schlafhaus würde ich bei Mäusen immer zu einem Schlaflabyrinth raten, das sollte MINDESTENS 15*15 cm Grundfläche und mindestes 10cm Höhe haben, eher aber größer sein.


Das Laufrad muß einen MIndestdurchmesser von 20cm haben sonst ist es extrem Rückenschädigend.


Wichtig sind schöne Klettergelegenheiten, aber bitte darauf achten das keinerlei langfasrige Materialien verbaut werden, da diese zu starken Verletzungen führen können.

Stroh würde ich weglassen, stattdessen Hanfstreu nehmen und eine Buddeletage ( mehrere cm dick einstreuen) einrichten.

lg

Andrea

Beitrag von manyatta 30.04.11 - 21:16 Uhr

Hallo!

Das Lieblingsspielzeug meiner Mäuse damals waren immer leere Klorollen. Durchkrauchen, zerfressen, zerrupfen und den Schlafplatz damit auspolstern. Sie waren immer beschäftigt ;-)

LG

Beitrag von maddy122 02.05.11 - 14:05 Uhr

kabbern allemal :)

-Klopapierrollen, Küchenrolle
-3-4 vorgerupfte küchenrollenseiten (nestbau)
-Eierkarton (füllen mit leckerein)
-zum klettern u schlafen leere Kokosnuss (selberbasteln o fertig kaufen)
-allgemein nen kleinen Karton wo sie nagen können

Sachen die aus karton u papier sind ist einfach der vorteil man kann sie einfach im biomüll mit entsorgen wenn der käfig sauber gemacht wird u gibts ja auch unendlich u fällt immer im haushalt an :)

habe im wald auch immer ein zwei haselnuss äste geholt ob grün o nicht ist wurst mögen sie auch zum klettern u nagen :)