irgendwie ist mir so komisch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von zum-licht 30.04.11 - 14:47 Uhr

Hallo,

irgendwas stimmt bei mir nicht. Hatte heut früh einen Banktermin mit meinem Mann, den ich unterbrechen musste, weil mir sowas von schlecht wurde und heiß und schwindelig. Schlussendlich hatte ich sehr starken Durchfall. Mir war schon vorher so komisch und heiß und ich war unruhig.

Leider hat sich mein Zustand nicht gebessert. Mein kleiner Bauchbubi hat danach ordentlich geturnt, jetzt kommt ab und zu ein Tritt.

Habe auch so eine Art Dauerschmerz auf der linken Bauchseite.

Und ab und zu das Gefühl, dass mein kleiner Bauchbubi sich mit ganz Kraft gegen die Vorderwand meiner Gebärmutter drückt. Der Bauch ist dann auch fest und mir bleibt regelrecht die Luft weg.

Hab jetzt ein wenig geschlafen, fühle mich aber immer noch sehr schlapp.

Was meint ihr??? Kennt ihr das? Ist das normal???

Liebe Grüße

Ines - 22. SSW

Beitrag von jana1609 30.04.11 - 14:52 Uhr

Hallo Ines,

also wegen des Durchfalls... keine Ahnung, hast du denn was komisches gegessen?
Wenns nicht besser wird fahr lieber ins KH, da geht ja auch einiges an Flüssigkeit verloren!

Was du da beschreibst, dass sich dein kleiner gegen die Vorderwand drückt, kenne ich auch seit letzter Woche!
Erst habe ich gedacht er hätte sich umgedreht oder wie auch immer, aber dann ist mir das mit den Übungswehen eingefallen.

Such mal im Forum, hier gibts ne Menge darüber, die Gebärmutter übt wohl wortwörtlich schon die Wehen. Die Beschreibung passt, vor allem da es nahc kurzer Zeit wieder vorbei ist.

Beobachte deinen Körper genau, und wenn du zweifelst, lass lieber nachschauen!

Ganz liebe Grüße,

Jana und Krümi 21.SSW

Beitrag von curry89 30.04.11 - 15:15 Uhr

Das mit dem Durchfall hatte ich vor 1 woche oder so auch schon. ich konnte an dem Tag gar nicht das haus verlassen sonst wär was in die hose gegangen.

hab mich den Tag über im Bett gehalten viel Tee und Wasser getrunken und am späten Abend war es dann weg.

das mit dem harten Bauch hab ich nur immer kurz vllt. 2-3 min am Tag und auich nicht jeden Tag.

Ich würde dir raten dich hinzulegen und viel Trinken und abwarten. wenns nicht besser wird ab ins Krankenhaus.

lg
curry89 + Püppi 24+0

Beitrag von fameone87 30.04.11 - 15:36 Uhr

huhu, das hatte ich auch ein paarmal zwischen der 22. und 26. woche aber richtig böse mit schwitzen, zittern, übelkeit und durchfall... und danach hab ich mich ins bett gelegt und am nächsten tag gings mir wieder richtig gut.

Als wäre nichts gewesen, ich hab bis heute keine ahnung was es gewesen sein kann.

wünsch dir alles gute