will keine Milch mehr trinken - fast 6 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von lotte1900 30.04.11 - 15:31 Uhr

Hallo alle zusammen,
Luka ist wird in 10 Tagen 6 volle Monate.
Er liebt Brotecken für sein Leben und geniesst sie richtig.
Bananen, Gemüse und Gläschen (aber eher die Gemüse-Fleischkombi, nicht die Obstgläschen, die sind ihm zu süß). Auch mal einen kleinen geriebenen Apfel oder eine kleine Birne sind lecker... und seit heute Nacht: keine Milch mehr. Wir haben alles probiert. Er trinkt den Tee und Wasser, aber aus der Flasche nimmt er keine Milch. Heute auch nicht.
Derzeit bekommt er HIPP Bio1.
Ihm sind unten zwei Zähne rausgeschossen, aber sie sind noch nicht ganz raus, aber schon zu sehen.
Ob das wohl was damit zu tun hat? Aber das andere nimmt er schließlich auch ;-)
Ich kann doch nicht jetzt schon auf Milch verzichten, oder?
Was habt ihr gemacht?
LG und Danke,
Lotte

Beitrag von sihf811 30.04.11 - 19:36 Uhr

Unser Kleiner war 7,5 Monate alt, als er die Flasche komplett verweigert hat. Es war absolut nix mehr zu machen. Am Ende hat er mir sogar die Flasche aus der Hand geschlagen. Ich hab dann angefangen, ihm Milchbrei zu geben. Zwischendurch immer mal wieder versucht, die Flasche zu geben, aber er wollte nicht mehr.

Solange er keine Flasche mehr will, würde ich Luka Milchbrei geben. Versuch aber immer mal wieder die Flasche anzubieten. Milchbrei isst unser Stinker übrigens immer noch jeden Abend, obwohl er sonst nichts anderes "babymäßiges" mehr essen mag.

LG

Beitrag von lotte1900 30.04.11 - 20:44 Uhr

Danke, wers versuchen;-)

Beitrag von mami0089 30.04.11 - 20:16 Uhr

wollte mich beikost anfangen wenn mein kleiner 6 monate als ist...

mit genau 19 wochen hat er angefangen vor hunger zu weinen aber hat keine flasche mehr genommen #kratz
hab dann mit mittagsbrei und nachmittagsbrei angefangen... zum glück hat er alles super vertragen und verträgt es auch noch immer :-)

kam aufeinmal... und jetzt sind wir 21 wochen alt und seit 2 wochen trinken wir um 4:00 200ml pre, um halb 9 dann 120ml pre und gegen 19:00 200ml pre...

wenns ihm reicht #mampf