Natur statt Chemie ~ könnt Ihr mir helfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ladykathe 30.04.11 - 17:35 Uhr

Mein Zyklus ist jetzt 86 Tage lang (letzte Mens 03.02.2011) war schon beim Fa vor einem Monat ich bin definitiv nicht Schwanger :-(.
Sie hält auch nichts davon die Mens einzuleiten!
Kann ich mit natürlichen Mitteln meine Mens herbeibrigen?
Es gibt doch diese Zyklustees die den Zyklus regelmäßig machen, kann ich den benutzen um meine Mens wieder zu bekommen!
Mein Mann meint schon die ganze mühe für umsonst *aus spaß*.
Danke Ihr liebe Kathe#liebdrueck

Beitrag von devilslady88 30.04.11 - 17:43 Uhr

hast du mit deinem frauenarzt schon einmal über mönchspfeffer gesprochen?
der dient der zyklusregulierung - vielleicht hilft der auch in deiner situation.

Beitrag von nini14 30.04.11 - 17:51 Uhr

Ich war bei einer Heilpraktikerin, die mir hömopathische Sachen verschrieben hatte. Das hatte zwar nichts mit der Zykluslänge zu tun aber mit der Arbeit der Eierstöcke und der Gebärmutter.

Vielleicht wäre das auch was für Dich.

Beitrag von kleinehexe74 30.04.11 - 18:01 Uhr

Hallo,

ups, das ist wirklich lang!
Ist das dein erster Zyklus nach Absetzen der Pille?oder wie lang sind die bei dir sonst?

Was hat denn dein FA gesagt, was du machen sollts bzw. wann du wieder kommen sollst?

LG
Bianca

Beitrag von schmullesje 30.04.11 - 18:53 Uhr

Ich würde auch Mönchspfeffer nehmen, nehme es auch selbst, bei mir wurde Mens aber erst mit Duphaston eingeleitet...Aber Mönchi scheint gut zu helfen.....ZYklus war auch erst zu lange, jetzt etwas verkrüzt....#winke

Beitrag von anettri 30.04.11 - 19:15 Uhr

ich habe super erfahrung mit babywunsch-tee gemacht. schau mal auf die seite www.babywunsch-tee.de die kräuter an, welche wirkung sie haben. bei mir hats geklappt :-) viel glück dir!