Mutter Kind Kur

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von speechless 30.04.11 - 17:40 Uhr

Hallo hätte da mal ne Frage

Ich habe vor einiger Zeit eine Kur Beantrag für mich und meine Tochter..
Gestern bekomme Ich Post das über die Mitnahme noch entschieden werde muss..
Heute schau Ich in den Briefkasten und was liegt drin meine Bewilligung für 3 Wochen
Ist die Bewilligung jetzt nur für mich oder auch für meine Tochter?Kennt sich da wer aus?

Und was für Unterlegan muss Ich denn dann mitnehmen wenn Ich hinfahre?

Danke schonmal lg Steffi

Beitrag von ottiline33 01.05.11 - 11:45 Uhr

Hallo

...leider kenne ich mich damit auch nicht aus und bin noch nicht so weit wie du:-), ich habe jetzt erst meine Anträge mitbekommen vom Hausarzt und weis nicht recht wie ich sie ausfüllen soll. Musstest du auch G 100 und G110 ausfüllen? Weist du wer einem dabei helfen kann?

Bei wem hast du denn die Kur beantragt? Beim Hausarzt? Vielleicht kannst du da anrufen und die können dir weiterhelfen ob die Kur für dich und dein Kind ist. Oder auf dem Brief steht eine Telefonnummer die du mal anrufen kannst und nachfragst#augen

Ich wünsche euch auf jeden Fall alles Gute für die Kur#pro

Vlg Mone

Beitrag von speechless 07.05.11 - 17:41 Uhr

Hallo Mone!

Also die Kur ahbe Ich bei meinem Hausarzt beantragt und die Formulare G100 und G110 hab Ich aus ausfüllen müssen..Zum Teil hab Ich das alleine ausgefüllt und auch der Ausarzt hat geholfen ansonsten Anrufen und Fragen die bei der Rentenkasse helfen auch weiter....

lg Steffi

Beitrag von anja-g 01.05.11 - 21:11 Uhr

Hallo!

Eine Tochter ist doch noch klein, da wird sie sicher Begleitkind sein. Ruf doch einfach bei deiner KK an, die können es dir sagen.

Ich war gerade erst in Mutter-Kind-Kur. An Unterlagen musste ich überhaupt nix mitnehmen.

Wünsche dir viel Erholung!

Stell dich bitte darauf ein dass du ne Menge Sport machen musst ;-)

Beitrag von speechless 07.05.11 - 17:43 Uhr

Für meine Tochter musste Ich Extra ein Formular ausfüllen wegen Betreuung..gestern kam der Anruf das Ich sie Mitnehmen kann und auch für sie ist die Kur genehmigt....