Mal was ganz andres: Junggesellinnenabschied..brauche Anregungen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 30.04.11 - 18:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,
im August steht die Hochzeit einer guten Freundin vor der Tür und ich muss noch den Jungesellinnenabschied planen...da einige von euch bestimmt verheiratet sind, würde mich mal interessieren wie ihr euern Abschied gefeiert habt?
Ich habe zwar schon einen gewissen Plan, freue mich aber trotzdem über neue Anregungen...

Also vielleicht habt ihr ein paar lustige Ideen für mich...

Ich freue mich über ganz viele Antworten...

Beitrag von devilslady88 30.04.11 - 18:49 Uhr

hallöchen!

Mein Junggesellenabschied war nicht ganz so schlimm... aber fands schon witzig.

Wir sind abends Cocktails trinken gegangen... in verschiedene Bars. Und Bevor ich in eine der Bars reindurfte..musste ich mir den eintritt "freikaufen" indem ich irgendwas peinliches machen musste... vor allen (es ist voll dort abends...).. ein lied singen oder ähnliches. :))

Beitrag von romina-celin 30.04.11 - 19:16 Uhr

Mein Verlobter is heute :)
Es war eine Überraschung es wusste nix finde ich auch nett so ne überraschungs Party :)
Und bei mir ist's nächste Woche so weit :)
Was Bei uns is wir bekommen t-Shirts mir Fotos drauf :)
Und etwas verkaufen so wie Schnaps,Tampons,Kondome und so weiter der Erlös wird einfach versoffen ;)

Ob ich was Trinken wird sich bei mir noch herausstellen vllt bin ich ja schwanger :) was mich sehr freuen würde und das das schönste Hochzeitsgeschenk werden würde......

Beitrag von f.anni 30.04.11 - 22:55 Uhr

Huhu!

Schau doch auch mal im Hochzeits-Forum #pro

An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall schauen, was die Braut so mit sich machen lassen würde. Ich habe z.B. vor meinem Junggesellinnenabschied allen vorher gesagt, dass ich nicht verkleidet irgendwo Quatsch verkaufen, sondern einfach nur einen "ruhigen" Cocktailabend mit meinen Mädels verbringen will. Es haben sich alle daran gehalten und der Abend war (trotzdem) ziemlich gelungen!!

LG