ab wann brustspannen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von jemily83 30.04.11 - 18:56 Uhr

Hey ihr Hübschen,

habe mal ne Frage, ab wann hattet ihr Brustspannen und Anzeichen???

Lg

Beitrag von anja263 30.04.11 - 19:01 Uhr

Hi,

Brustspannen hatte ich wirklich erst ab NMT. Brustwarzen waren allerdings ab Eisprung durchgehend bis heute sehr empfindlich.

Lg Anja (7.SSW)

Beitrag von jemily83 30.04.11 - 19:03 Uhr

und bis jetzt durch , oder wie??? Oder hat das auch wieder nachgelassen...wie lange genau ging es falls???

Beitrag von anja263 30.04.11 - 19:08 Uhr

Ja seit NMT hab ich schmerzende und ziemlich große Brüste. Die Brustwarzen schmerzen bei Berührung immer noch...

Hast Du noch einen KiWu oder bist Du schon ss?

Beitrag von jemily83 30.04.11 - 19:11 Uhr

also ich bin mir unsicher ....hatte vor 2 wochen eigentlich meine regel, allerdings nur einen tag richtig und der rest war nicht der rede wert....normalerweise habe ich sie 5-6 tage lang...

naja und ich hatte kurzzeitig brusspannen....was aber dann ne woche nach regel nachließ...aber immer zwischendurch hab ich nen ziehen auf beiden seiten ...find ich ungewöhnlich....allle paar tage so ne komische übelkeit müdigkeit..hmmm geht irgendwie alles schleppen...

da ich aber am 1 tag so geblutet habe gehe ich nicht davon aus...aber mittlerweile find ich es doch ein wenig merkwürdig....

deswegen hat mich das mit dem brusspannen einfach sehr interessiert


danke für deine antwort .....

dir nen schönen entspannten abend

Beitrag von anja263 30.04.11 - 19:16 Uhr

na dann drück ich Dir die Daumen#pro

Beitrag von ...rebi... 30.04.11 - 19:20 Uhr

hallo....

also ich hatte es seit anfang der schwangerschaft.... und hoffe es hört bald auf ;-)

lg 12ssw

Beitrag von ..allebasi.. 30.04.11 - 21:27 Uhr

hatte das so ab der 4./5. woche und ne woche später find die übelkeit an...
ab morgen bin ich in der 9. ssw und da spannen ist seit ner woche weg, das mit der übelkeit ist auch besser, aber das liegt daran, dass ich den dreh mit dem essen raus hab (schon morgens im bett nen traubenzucker und dann schnell ne kleine mahlzeit und dann verteil ich über den tag viele kleine portionen)

Beitrag von lucky-- 30.04.11 - 23:35 Uhr

Bei mir war's das erste Anzeichen für die Ss, noch bevor ich die Übelkeit o.ä. hatte. Also, meine Brust tat gleich am Anfang höllisch weh & die Brustwarzen genauso, sodass man sie nicht mehr anfassen durfte. #augen

Beitrag von serafina.nr.1 01.05.11 - 09:50 Uhr

beim ersten kind eine woche nach dem eisprung.
konnte nicht mehr auf dem bauch schlafen weil es zu weh tat.
bei den nächsten kindern kein brustspannen mehr- hab lang gestillt, meine brust wird erst mit milcheinschuss grösser-

von serafina.