Diesen Monat ist alles anders

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marshy 30.04.11 - 19:17 Uhr

Hallo,

eigentlich habe ich seit 3 Monaten einen regelmäßigen Zyklus (30/31) Tage.
Mein Eisprung hätte eigentlich um den 18. rum stattfinden sollen.
Nun hatte ich letzten Samstag bis Di sehr spinnbaren Zervix, also müsste sich der Eisprung doch verschoben haben, oder? Es war dieses mal auch sehr extrem, dass hatte ich bis jetzt nie so.
Nun sitze ich hier und habe Unterleibsziehen, so als würde meine Mens kommen. Das ist irgendwie alles komisch #kratz#kratz#kratz

Habt ihr nen Tip?

Lg

Beitrag von ellenhirth 30.04.11 - 19:21 Uhr

ja das hört sich danach an als wenn sich der ES verschoben hat. Das kann durch Stress oder z.B. Antibiotika passieren.