Brauche mal bitte eure Hilfe!! Ausfluss!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von radauqueen 30.04.11 - 19:22 Uhr

Hallo, bräuchte mal euren Rat,

habe seit heute gelblichen nach nichts riechenden Ausfluss, nicht extrem viel, aber in der Slipeinlage auffällig. Ich habe kein Jucken oder Brennen.

Blutung etc habe ich auch nicht, ausser momentan starkes Mutterbänderziehen, bin in der 12 SSW.
Hab gelesen das so ein Ausfluss Hormonbedingt in der SS sein kann, stimmt das oder muss ich mir sorgen machen?

Bin da etwas sensibel, möchte aber nicht ins KH fahren wegen nichts.

Kennt das wer??

Beitrag von kacsili 30.04.11 - 19:31 Uhr

Solange er nicht übel riecht und du kein Brennen oder Jucken hast, musst du dir denke ich keine Gedanken machen. In der SS hat man meist mehr Ausfluss. Ich habe seit ich ss bin seeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel und seeeeeeeeeeeeeeeehr gelben Ausfluß. War letzte Woche beim FA und der miente Scheidenflora total in Ordnung.
Ist einfach so.

Gib mal in die Suche "Ausfluss" oder "gelber Ausfluss" ein, dann siehst du, dass du da wahrlich nicht alleine bist.

Alles Gute weiterhin,
kacsili

Beitrag von nadi110880 30.04.11 - 20:04 Uhr

Mach dir keinen Kopf ich hab auch genug von dem Zeug. Meine Ärztin und meine Hebi sagen das ist ok solange es nicht streng riecht und extrem juckt.
Klar ohne Einlagen läuft da nichts mehr oder besser zu viel.
Nimmes gelassen die nächsten Monate wirst du dich damit anfreunden müssen und Alwa<ys und Carefree freuen sich über den Umsatz. #rofl#augen
Du musst nur aufpassen dass die Slipeinlagen nach unten atmen können sonst staut sich nässe und Hitze und dann sind Entzündungen etc. vorprogrammiert. (Sagt meine Hebi).

Beitrag von waffelroellchen 30.04.11 - 20:28 Uhr

Hi,
ich hattw das auch und habe es abklären lassen weil ich im kH eine Schwester kenne und wir da durch meine Tochter schwimmen hatte, da war alles ok. Die Ärtztin meinte ist in der Schwangerschaft normal!Solange keine Schmerzen da sind.
Lg