Welche Fahrradgröße???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von maus1981 30.04.11 - 19:37 Uhr

Hallo!
Meine Maus ist jetzt 1m groß, welche Fahrradgröße brauchen wir da?
LG Katrin

Beitrag von zartbitter2009 30.04.11 - 19:48 Uhr

Hi!

Ich tippe auf 14 Zoll evtl 16 Zoll... solltet ihr aber im Laden direkt probieren... und sei es erst dort ausprobieren und dann im Net bestellen.

Jedes Rad fährt sich anders, lässt sich leichter treten als ein anderes, fährt sich anders... du solltest deine Maus schon einmal live drauf sehen ;-)

Mein Grosser hat mit 108cm ein 16 Zoll bekommen, das 18er war deutlich zu gross und da fuhr er auch nicht gut drauf. von den 16ern hat er das bekommen wo er am besten mit rumgedüst ist ;-)

LG Zartbitter

Beitrag von maus1981 30.04.11 - 20:15 Uhr

Danke!

Beitrag von kleineswuermle 30.04.11 - 22:14 Uhr

von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich, meine Süsse bekommt jetzt auch zum Geburtstag ein Puki Lillifee#paket, sie ist etwas über einem meter groß und wird im mai 4 Jahre alt, und bekommt das 18 zoll, wir haben es im Laden ausprobiert und es funktioniert prima, das 16 zoll können sie ca 2 jahre fahren und das 18 zoll ca 3 jahre
LG L & S#winke

Beitrag von schildi77 30.04.11 - 19:59 Uhr

Hallo,

Louis ist fast 4 - 1,03m und fährt super mit dem 12 Zoll-Rad.
Wir suchen jetzt ein 14-Zoll-Rad, da wir noch ein 16 Zoll-Rad haben, aber die Beine zu kurz sind :-( Und er unbedingt ein "großes" möchte.

Meine Nichte ist etwa 2 cm größer und hat längere Beine und das 16 Zoll-Rad würde gerade so gehen, aber sie kann noch nicht fahren.

Ich würde ein 14 Zoll Rad kaufen.

VG, SAndra

Beitrag von maus1981 30.04.11 - 20:14 Uhr

Danke!!

Beitrag von silbermond65 30.04.11 - 20:47 Uhr

Meine ist jetzt 107 cm groß,Donnerstag 4 geworden und fährt seitdem ein 16 er-Fahrrad .Das paßt perfekt,obwohl sie vorher nicht probegesessen hat.

Beitrag von anja9002000 30.04.11 - 20:51 Uhr

Hallo,

es kommt nicht nur auf die Reifengröße (z.B. 16 zoll) an, sondern auch auf die Rahmengröße. Das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden.
Wichtig sind andere Dinge, wie z.B. Rücktrittbremse, denn mit Handbremsen kommen Kids in dem Alter noch nicht klar.
Probier in einem Fachgeschäft, lass sie drauf sitzen und lass dich beraten. Ein 16 zoll Reifen mit einem hohen Rahmen kann genauso passen, wie ein 18 Zoll Reifen mit niedrigem Rahmen.
Weiter unten gabs schon mal nen Thred dazu, schau mal da!
LG Anja

Beitrag von anja9002000 30.04.11 - 20:54 Uhr

Sorry link vergessen:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=4&tid=3126284

Beitrag von anela- 30.04.11 - 21:12 Uhr

Unsere Tochter hat zum 3. Geburtstag ein 12 Zoll Puky Fahrrad bekommen. Da war sie genau 1 m groß. Das 16Zoll wäre noch viel zu groß und vor allem auch "unhandlich" zum Fahrradfahren lernen gewesen.

Beitrag von claerchen81 30.04.11 - 21:35 Uhr

Hi,

unser Sohn ist 98 cm und fährt das Puky 12-Zoll mit Sattel und Lenker auf unterster Stufe. Bei eurer wird höchstens ein 14er, wahrscheinlich sogar eher ein 12er passen.

Gruß, C.

PS: Das Puky 12er hat einen recht breiten Sattel im Gegensatz zum Laufrad der gleichen Marke. Bei gleicher Höhe und Reifengröße kommt unser Sohn daher gerade mal mit den Fußspitzen auf den Boden beim 12er Fahrrad. Schade, dass diese sonst so hochwertige Marke doch recht klobige Fahrräder baut, den meisten Zwergen würden etwas leichtere und schmalere Räder leichter fallen. Probiert es im Fachhandel aus.

Beitrag von sunflower2008 01.05.11 - 10:35 Uhr

hi,

meine ist 1,02m und fährt ein 16" Fahhrad
hat aber auch lange Beine.

also ich würd auch ein 14" oder 16" kaufen

lg
Sunny