Baby spuckt relativ viel..........

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 2joschi 30.04.11 - 19:52 Uhr

Hallo,

meine Lina wird am Montag 14 Wochen alt. Seit 1-2 Wochen spuckt sie immer wieder mal ne halbe Stunde nach den Mahlzeiten. Manchmal soviel, dass ich sie danach umziehen muss, weil sie so nass ist.

Die ersten Wochen hat sie das nie getan...ist das normal?????

lg Susi

Beitrag von emeri 30.04.11 - 21:41 Uhr

hey,

lässt sich per ferndiagnose sehr, sehr schwer beantworten. wirkt sie schlapp? ist sie weniger aktiv als normalerweise? macht sie immer noch "bäuerchen" nach dem essen?

nimmt sie ab oder zu? wird sie gestillt? bekommt sie flaschenmahlzeit? wenn ja, wurde diese umgestellt?

ich denke mal, solange sie fit und gesund wirkt und an gewicht zulegt, ist es nicht sonderlich bedenklich. mein großer hat von anfang an nach jeder mahlzeit gespuckt. manchmal mengen bei denen ich mir dachte: das kann ja nicht normal sein. er war aber immer fit und hat gut zugenommen. mit beikosteinführung war das spucken dann vorbei. oft hat er auch erst eine stunde nach der mahlzeit gespuckt. dafür lies er sich nie ein "bäuerchen" entlocken. der kleine wiederum hat bisher erst 2 mal oder so ganz wenig gespuckt und rülpst dafür wie ein ganz großer...

aber aus der ferne lässt es sich schwer beurteilen, ob das spucken deiner tochter bedenklich ist oder nicht. sollte es anhalten und du dir weiterhin sorgen machen, dann lass es vom kinderarzt abklären.

lg

Beitrag von nadineriemer 30.04.11 - 23:46 Uhr

Hey,
mach dir nicht all zu viele sorgen.solange sie sonst fitt ist und gut zu nimmt ist alles ok.Meine Maus hat das heute noch,ganz schlimm und da ist einmal umziehen nach der Mahlzeit noch wenig.Sie ist 6Monate alt und spuckt wie ein Weltmeister,aber sie ist fitt und nimmt zu.Ich habe mir auch erst große sorgen gemacht,bin dem Kinderarzt auf die Nerven gegangen,aber sie macht sich toll.Es gibt halt auch ein paar Spuck Kinder.

Nadine