Gewichtszunahme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadi110880 30.04.11 - 19:56 Uhr

Hi,

bin jetzt 16. SSW und hab ca. 3,5 KG zugenommen von 54,5 auf 58 hab ne ordentliche kleine Kugel und gut 1,5 Körbchengrößen mehr. mein Po passt noch in meine alten Jeans nur die Knöpfe gehen nicht mehr zu. #rofl
Finde das jetzt nicht schlimm nur sagen immer alle dass man eig. in der 16. SSW noch nicht so viel Bau haben könne und eig auch nichts zunimmt?????

Was habt ihr so für Erfahrungen?

Essen tu ich nicht mehr wie vorher gut geringfügig mehr Obst aber wesentlich weniger süßes und viel gesünder.

Wie hat sich das bei euch so verhalten mit dem zunehmen???

ICh mag meinen kleinen Bauch nur will ich ihn auch nach dem der Zwerh ausgezogen ist wieder rasch los werden. #huepf

Danke für Eure Erfahrungen#winke Nadi mit Krümel 15+3




Beitrag von 19.02.2011 30.04.11 - 19:58 Uhr

Meine Hebamme hat mir gesagt, dass es von Frau zu Frau unterschiedlich ist, manche nehmen anfangs mehr zu und bei manchen dauerts ewig bis sie dann zunehmen. Ich habe auch schon gut zugenommen und trage meine Kugel mit mega viel stolz mit mir herum #verliebt

Lena + #baby (19.SSW)

Beitrag von die-anette 30.04.11 - 20:04 Uhr

Die Knöpfe gehen nicht mehr zu? :-) ! tja....

also dazu kenne ich einen Artikel auf so einer Seite, warte mal kurz....

http://www.abnehmen-nach-schwangerschaft.de/gewichtszunahme-in-der-schwangerschaft/134


also wenn du das ließt.... vielleicht verlierst du erstmal deine Sorgen.... warte einfach besser bis das Baby da ist und dann noch die Stillzeit abwarten! Nich, dass es noch Probleme geben könnte

Beitrag von haruka80 30.04.11 - 20:04 Uhr

Huhu,

du bist schlank gestartet, da ist ne höhere Zunahme normal- oder du nimmst in Schüben zu und hast jetzt erstmal ne Pause.
In der 1. SS hab ich 18kg mehr drauf gehabt, nach 6 Monaten war alles weg.
Nun bin ich 23. SSW und hab 6kg mehr drauf, ich denke, auf 15-17kg wirds wieder hinauslaufen, ich ess auch nicht sooo viel mehr, hab halt vor der SS nie schokolade gegessen und Süßkram macht leider nun 200-300kcal am Tag aus, sonst ist alles gleich. Klar das ich davon zunehme, bin aber auch schlank gestartet, mein Körper braucht also auch Reserven fürs Stillen anschließend (wobei ich in der 1. SS vom Stillen zunahm:-[ ).

L.G.

Haruka

Beitrag von susi321 30.04.11 - 20:10 Uhr

Hallo!!

Ich bin in der 18ten ssw und habe null Bauch!! :-(

Die Leute fragen mich ständig ob ich überhaupt schwanger sei..#schmoll

Ich habe noch nichts zu genommen.. obwohls meine dritte Schwangerschaft ist..

Bei der ersten nahm ich 6 Kilo zu, bei der 2ten 8 Kilo..

Erstes Kind hatte 2 wochen vor ET 3716 gramm
Zweites Kind hatte 2 Wochen vor ET 4020 gramm

Demnach hatte ich mein Ausgangsgewicht wieder, als ich ausm kh heimkam.. zumindes fast.. lol

Ich möchte auch gern eine kugel "schieben" und beneide jeden darum..

Lieber schon ein paar Kilo drauf und ne Kugel als nichts und keine Kugel :-(

Ich hoffe dass es bei mir bald komm!!!!#verliebt

gglg sarah#winke

Beitrag von shawni2005 30.04.11 - 20:37 Uhr

bin jetzt 20 ssw und hab 4kilo zugenommen von 58 auf 62 kg