Nun ist sie eingewöhnt *silopo*

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pauli1983 30.04.11 - 20:34 Uhr

Hallo. Habe vor einigen Tagen schon geschrieben,dass wir probleme mit der Eingewöhnung hatten. Eine Woche Eingewöhnung-eine Woche krank-wieder Eingewöhnung,dann Ostern dazwischen etc. Mélodie ist nun aber drin. Beim Abschied weint sie zwar,beruhigt sich aber schnell.Ich arbeite selbst in dem Kindergarten,jedoch in einer anderen Gruppe,so weiß ich sicher,dass sie nicht weint,sondern spielt etc. Nun hat sie sogar schon einen Freund. :-)
Ich bin so glücklich,dass sie spaß hat, soziale Kontakte genießen darf etc. Sie hatte vorher wenig mit Kindern zu tun.

Ich habe nun gemerkt,dass sie nun ganz anders ist. Sie ist sooo groß,sie spricht nun richtig gut und bewegt sich ganz anders. Und dass nach 4 Wochen. Wahnsinn. Bin soooo stolz auf meine große Maus.

Wünsche euch noch ein schönes Wochenende.

Beitrag von derhimmelmusswarten 30.04.11 - 20:46 Uhr

Toll. Ich war auch so erleichtert als meine Tochter plötzlich gern in die Kita ging.

Beitrag von pauli1983 30.04.11 - 20:54 Uhr

Ja wahnsinn. Das hat mich so fertig gemacht. Und plOtzlich war ich nicht mehr Erzieherin mit tollen tipps,sondern eine verzweifelte Mama:-(