Fange in der 16 SSW an zu brechen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ulrike_k 30.04.11 - 20:55 Uhr

hallo,
bin in der 16 ssw und neuerdings ist mir abends immer soo schlecht das ich mich übergeben muss und das seit ca 1,5 wochen. ist das schlimm für das baby wenn ich breche????

lg

Beitrag von moncici10 30.04.11 - 21:06 Uhr

Hey,

ich hab auch so spät erst angefangen, regelmäßig nach fast jedem Essen zu brechen. Im Übrigen auch fast immer abends..

Hatte auch die Sorgen, dass mein Kind nicht genug Nährstoffe bekommt. Aber ich geh mal davon aus, dass du Folio nimmst? Mein FA sagte mir damals, dass das nicht schlimm fürs Kind ist. Das Kind holt sich auf jeden FAll die nötigen Nährstoffe. Es kann höchstens passieren, dass du selber Mangelerscheinungen hast.

Nichts desto trotz würd ich es das nächste Mal bei deinem Frauenarzt ansprechen aber Sorgen machen musst du dir nicht!

Alles Gute #klee

Liebe Grüße
moncici mit Bauchschatz (KS -20 Tage) #verliebt