rückenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von devilslady88 30.04.11 - 21:12 Uhr

huhu,

muss nochmal stören.

hab ganz unten - höhe becken - starke rückenschmerzen auf einmal..hat jemand nen hausmittelchen dagegen außer wärme? die gehen nicht weg..egl wie ich sitz..und die kamen plötzlich -.-

Beitrag von babybel09 30.04.11 - 21:20 Uhr

hört sich an, als seien es die nieren! vielleicht nierenbeckenentzündung????
dann brauchst du antibiotika!
ab zum arzt montag wenn es nicht eg ist!

Beitrag von devilslady88 30.04.11 - 21:21 Uhr

aber nieren fühlt sich anders an..hatte das schonmal..

hilft da iwas außer wärme?

Beitrag von babybel09 30.04.11 - 21:23 Uhr

würde wohl erstmal paracetamol oder ibufrofen nehmen und gucken ob es besser wird.
ach ja, und viiiiel trinken

Beitrag von devilslady88 30.04.11 - 21:28 Uhr

hab schon 2,5 liter heute getrunken! :)

dankeschön!;-)