Essensfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vicky1988 30.04.11 - 21:17 Uhr

Hallo Mäddels,

Ich weiß es geht allen auf die nerven mit der Essensfrage aber ich habe eine für mich wichtige frage...

Wie sieht es während der SS mit Championgs aus dessen Herkunft ihr nicht kennt (z.b. Kirmeschampiongs, ect.)?

Danke euch schon mal für die Antworten


Vicky mit ü-#ei 15ssw

Beitrag von moncici10 30.04.11 - 21:24 Uhr

Damit bin ich sogar vorsichtig auch wenn ich nicht schwanger bin ;-)

Beitrag von ladyphoenix 30.04.11 - 21:25 Uhr

Hi,
also die dort angebotenen werden ja nicht roh serviert oder? Selbst wenn, wenn sie gut geputzt sind, ess ich sie #mampf

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 29.Ssw

Beitrag von leenchen82 30.04.11 - 21:34 Uhr

Also es gibt absolut keinen Grund warum man in der SS auf Champions in der SS verzichten sollte. Auch auf der Kirmes, sind sie ja geputzt und gekocht!! Auch wenn man ss ist sollte man was man schon immer ohne Bedenken gegessen hat, nicht auf Lebensmittel verzichten die keinerlei Schaden anrichten können. Sonst dürfte man gar nichts mehr essen!!;-)

Beitrag von natasja 30.04.11 - 21:52 Uhr

Ich hätte eher Angst vor der Sauce, die es dazu gibt. Aber die Champignons selbst würde ich bedenkenlos essen.

Beitrag von gingerbun 30.04.11 - 23:06 Uhr

Mich würde jetzt mal interessieren was man sich da "holen" könnte Deiner Meinung nach?
Britta