8Monate, wieviel trinken eure Kleinen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von scubadany 30.04.11 - 21:46 Uhr

Halli,

Jacky wird nächste woche 8 Monate, er bekommt Mittags/Nachmittags und Abends bereits normales Essen. Also selbstgekocht und manchmal Gläschen.

Nur die Frage, er hat so einen harten Stuhl, will aber nicht wirklich trinken. -ich versuche immer wieder mit dem Tinklernbecher und auch von normalen Bechern. Seit 2Tagen schaut der erste Zahn raus- da will er am Trinklernflaschern nur mehr beissen.

Er geht gegen 18h ins Bett, da trinkt er dann noch an der Brust im ca 2h Takt bis Mitternacht und dann in der Früh so gegen 6 halb 7, dann aber mag er nicht mehr wirklich. Soll man ihm dann wirklich schon Frühstück bzw Obst geben? Ist das nicht zufrüh?
Er braucht ja sicherlich noch Milch, was gebe ich ihm dann wann?? Ich bin total ratlos.

Ich habe den Eindruck er holt dann Nachts das trinken nach das er am Tag nicht machte- kann das sein? Morgens ist die Windel pitzepatze voll.

Danke für eure Erfahrungen,
lg
Daniela

Beitrag von kullerkeks2010 01.05.11 - 09:01 Uhr

Mein Kleiner ist zwar 9 Monate, aber mit 8 Monaten sah es nicht viel anders aus als jetzt:

ca. 8uhr 120-200ml 1er
ca. 10uhr 120-170ml 1er (jetzt bekommt er um die zeit aber brot)
ca. 12uhr 190g mittagsbrei + 50g obstmus
ca. 15uhr 250g GOB
ca. 18uhr 260g Milchbrei mit obstmus

Zwischendurch trank er da zwischen 100 und 200ml wasser...
Jetzt sind es so 200 und 300ml wasser...

Er hatte anfangs auch nicht viel getrunken...bei 2/3 breimahlzeiten ca. 30ml...
Hab dann mal gelesen, dass eine Mutter ihren kleinen beim wickeln die wasserflasche gibt...und hab das auch mal versucht..und siehe da er hatte sofort 70ml wasser getrunken...seitdem mach ich das immer so...immer wenn er gewickelt wird bekommt er seine wasserflasche und wenn er grad essen tut gibt es wasser aus nem normalen becher...

LG Janine + #baby Jeremy#verliebt