anfang 10.ssw- keine brustschmerzen mehr HILFE

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aberalleachtung 02.05.11 - 10:16 Uhr

hallo ihr lieben- bin anfang der 10.ssw und hab seit heute früh keine brustschmerzen mehr....

bis gestern waren die brustwarzen total empfindlich- immerzu...und heute nichts mehr...

ist das normal oder schlimm ???

wenn ich das krümmelchen nicht schon mit herzschlag auf dem US gesehen hätte, würde ich nicht denken das ich schwanger bin...

mache mir echt sorgen, kann mich jemand beruhigen bitte ?!

liebe grüsse andrea und krümmelchen #ei

Beitrag von sarisarah 02.05.11 - 10:18 Uhr


Na ja, also ich habe/hatte auch nicht durchgehen Brustziehen. Es war mal da, mal wieder weg und seit Ende der 18. Woche (also seit zwei Tagen) ist es wieder dann und wann tagsüber zuspüren.
Es mag es vielleicht geben, aber ich kenne keine Frau die durchgehend 40 Wochen Brustschmerzen hat.

Entspannen! :-)

Beitrag von mahboula 02.05.11 - 10:19 Uhr

hey

das ist normal ich hatte oder habe das auch manchmal echt extrem und dann wie weggepustet...

glauub mir das kommt wieder...habe auch schon rchtige streifen auf der brust da sie so schnell wachsen#schmoll


glg mahboula 13ssw

Beitrag von ernabert 02.05.11 - 10:50 Uhr

Bei mir kommt´s und geht´s tagesweise. Heute ist es mal wieder besonders stark, vorallem links vor zwei tagen war es komplett weg. Groß gewachsen sind sie auch net. das hatte ich in der ersten ss anders in Erinnerung...