wichtige frag bitte antworten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von muttidiezweite 02.05.11 - 10:22 Uhr

und zwar habe ich am Dienstag positiv getestet, und am wochenende davor habe ich 2 schmerztabletten genommen da wüste ich ja nicht dass ich schwanger bin, Erst am dienstag habe ich positiv getestet.


Meine frag ist dass schlimm??? ich mach mir richtig vorwürfe aber ich habe echt starke Zahnschmerzen gehabt.


danke fürs antworten

Beitrag von daniluca 02.05.11 - 10:24 Uhr

Was hast du denn für Tabletten genommen??

Lg

Beitrag von muttidiezweite 02.05.11 - 10:26 Uhr

ibu 400

Beitrag von sweet-dreamy 02.05.11 - 10:24 Uhr

Ich denke nicht dass es schlimm ist... manche wissen erst in der 8./9. Woche dass sie #schwanger sind und trinken was, rauchen, nehmen Tabletten... mach dir nicht zu große Sorgen!

Wünsche dir eine tolle Kugelzeit

Beitrag von brine87 02.05.11 - 10:24 Uhr

hmm was waren das für schmerzmittel

paracetamol darf man in der SS nehmen

aber ich glaube nicht das es soo schlimm ist

Beitrag von juliz85 02.05.11 - 10:34 Uhr

solange das Kind noch nicht an deinen Blutkreislauf angeschlossen ist, macht das garnix! Könnte bei dir noch hinhauen! weiß aber nicht mehr genau, wann das passiert. müsstest du mal nachsehen in der Entwicklung des Kindes, welche Woche das passiert, irgendwann im ersten Monat glaub ich!

Beitrag von chantal69 02.05.11 - 11:04 Uhr

also ich hatte immer vor der Regel höllische Kopfschmerzen. So auch am Tag vor meiner "vermeintlich" letzten Regel. Habe mich mit Ibuprofen 400 zugedröhnt und 2 Tage danach positiv getestet.
Bis jetzt geht's der Kleinen immer noch gut, bin in SSW 27.
LG
Chantal

Beitrag von zapmama2003 02.05.11 - 12:38 Uhr

Ich denke nicht, dass es schlimm ist. Ich war in der Woche wo ich positiv getest haben, sehr krank. So eine richtige Grippe zusammen mit meiner Tochter. Ich hätte ohne Paracetamol gar nicht funktionieren können. Mir hat alles weh getan. Ich hab jeden Tag so 3 Tabletten genommen. Dann habe ich positiv getest. Aber Ibu und Paracetamol darf man in der SS nehmen. Und von einer Tablette wird auf jeden Fall nix passieren.