35.SSW---2 KG abgenommen und kanns kaum noch aushalten bis mittwoch is

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diva-82 02.05.11 - 10:43 Uhr

Hi !!


Hab jetzt 2 KG abgenommen.. hoffentlich geht es noch weiter so dann hab ichs hinterher einfacher*FREU*

Mittwoch haben wir unseren FA Termin im KH und da wird entschieden wann der kleine Mann das Licht der welt erblickt. 27.05 würde gut passen ach von mir aus kann er auch shcon früher kommen ;-)

LG

Beitrag von nanunana79 02.05.11 - 10:57 Uhr

Hey,

meist machen die den KS 2 Wochen vor dem ET. Also denke ich mal bei wird es der 27.05. oder der 30.05. sein.
Ein kleines bißchen neidisch bin ich ja zugegebenemaßen auf dich. Du weißt wenigstens wann Dein Schatz kommt und das Du nicht über den Termin gehst.
Machst Du denn Diät? Ich habe heute 2 kg weniger als gestern, meine Füße sehen heute aber auch fast normal aus, im Gegensatz zu gestern.

LG

Beitrag von diva-82 02.05.11 - 11:17 Uhr

Hallo !!

ungewollter weisse ja..ein brechdiät:-[ bin seit der 32.SSW am brechen wie blöd. Seit 2 tagen ist es nun weg...hoffentlich bleibt es so. Essen kann ich auch nicht wirklick mehr...warscheinlich drückt der kleine den magen so zusammen..wenn dann kann ich nur kleine happen essen aber keine großen/normalen portionen.

Ich hätte ihn gerne normal entbunden aber durch die anderen beiden kinder ist dies leider nicht mehr möglich. Ach so ist es ganu gut kann ich mich schonmal um die unterbringung der anderen beiden kümmern :-)

LG

Beitrag von nanunana79 02.05.11 - 11:24 Uhr

Ja, das mit der Unterbringung ist echt nicht so einfach. Es gibt einfach so viele Eventualitäten, die kann man gar nicht alles vorher berücksichtigen. Ich hoffe einfach nur, das wir irgendjemanden erreichen wenns los geht.

Magenschmerzen habe ich im Moment bevorzugt nachts, vermutlich durch die liegende Position. Ich hab mir jetzt schon nen Kissenturm gebaut. Letzte Nacht hat es geholfen....mal sehen.

LG