Hatte schonmal jemand ein falsches 3d Outing?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bea-1001 02.05.11 - 10:58 Uhr

Hallo,

die Frage steht ja schon oben:-) Ich dachte mein Outing in 3d wäre eindeutig (siehe VK) jetzt war ich bei meiner FA (die hat nicht den 3d Ultraschall gemacht) und sie meinte sie ist sich nicht so sicher es knnen auch hoden sein und der schnippi ist nach oben geklappt.... (war nur beim normalen Ultraschall) Mann kann sich doch eher auf den 3d verlassen oder was meint ihr? Seht ihr auch ein Mädel?;-)

glg

Beitrag von ladyphoenix 02.05.11 - 11:00 Uhr

Huhu,
guck mal in meine VK, da hast du ein schönes 3D Outingbild und es ist falsch ;-)

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen (5) anner Hand und Püppi im Bauch 29.Ssw

Beitrag von meandco 02.05.11 - 11:06 Uhr

das war aber zu früh #augen

Beitrag von ladyphoenix 02.05.11 - 11:02 Uhr

aber ich sehe da auch eindeutig ein Mädel bei dir #verliebt

Beitrag von bea-1001 02.05.11 - 11:04 Uhr

Ich hoffe doch es bleid auch dabei ;-) sonst muss der kleine rosa anziehn war nämlich schon shoppen;-)

Beitrag von bunnypit 02.05.11 - 11:04 Uhr

welche SSW wurde das gemacht???? ich sehe 2 Schamlippen

Beitrag von bea-1001 02.05.11 - 11:09 Uhr

das wurde n der 25ssw gemacht;-)

Beitrag von seinelady 02.05.11 - 11:06 Uhr

egal ob 3d oder nicht, man kann sich NIE drauf verlassen.
sicher ist es erst bei der geburt.
aber daarauf hören die meisten ja nicht.
lieben gruß

Beitrag von mydara 02.05.11 - 11:44 Uhr

Wie argumentiert sie denn das Outingbild aus 16+5? Ich hab nämlich genau dasselbe in meiner VK und meine FA meinte damals schon: könnte auch eine stark angeschwollene Klitoris sein, ist noch früh (weil keine Säckchen zu erkennen waren)
Aber auf dem 3D Bild schaut es eindeudig nach Schamlippen aus!

Beitrag von j.d. 02.05.11 - 11:45 Uhr

Ne Freundin von mir hatte ein 100 % Mädchen-Outing, das mehrfach bestätigt wurde zwischen der 18. und der 30. SSW (inkl. 3d in der 24. SSW) und in der 35. SSW outete sich die Prinzessin dann doch plötzlich als Prinz und nach der Geburt konnte man das auch ganz deutlich sehen. Nix mit Mädchen #rofl

Von daher würde ich mich da nicht drauf verlassen, egal ob normaler US oder 3D.

Da ich aber eh ein Überraschungsbaby möchte, kann ich schonmal kein falsches Outing kriegen ;-)

Beitrag von meandco 02.05.11 - 17:01 Uhr

meine bekannte umgekehrt ... immer: das wird ein junge, das wird ein junge, das wird ein junge. alles blau eingerichtet, ganze kleidung jungskleidung ... und dann in der 35. ssw: uuuuups, das wird ein mädchen!

#schock

lg
me mit #paket#ei 39. ssw #cool