Tag 38

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 15alexa84 02.05.11 - 11:40 Uhr

Halli Ihr Lieben,

bitte haltet mich jetzt nicht für bekloppt oder so, aber ich bin hin u her gerissen:-(

Ich hatte vor 38 tagen meine fg, meine Mens ist nicht da u ich spüre auch nichts das sie im Anmarsch wären..

Hab letzten Mittwoch nen 10er Test gemacht der war neg., was gut ist da ich weiß das der Hcg-wert ja unten ist..
Bloß kommen die einfach nicht.. Ja ich weiß das kann 6-8Wochen dauern..
Aber soll ich Mittwoch nochmal nen Test wagen???
Könnte es nicht doch geklappt haben??

Man ließt von Frauen wo es wieder direkt geklappt hat, ich weiß ich kann nicht hoffen das ich eine von denen bin, aber ich wünsche es mir doch so sehr:-(

Könnt ih mir helfen u Tipps geben wie ich den abschalten kann u mich nicht mehr verrückt mache???

Ich bin echt am verzweifeln:-(

Vilen lieben Dank
u sorry fürs#bla

Beitrag von larsmama09 02.05.11 - 11:57 Uhr

hallo,
ich verstehe dich sehr gut! ich hatte am 25.03 auch eine fg in der 5 woche und bis jetzt war auch nich nichts, weder es noch mens. ich habe auch schon aufgegeben, aber siehe da heute hat er mir einen es angezeigt #huepf
warte doch einfach noch ein paar tage und teste ansonsten würde ich dir raten nochmals zum fa zu gehen!

#klee

Beitrag von mamimona 02.05.11 - 12:13 Uhr

wenn du meinst,es geht dir besser,wenn u am mittwoch nch nen test machst,dann tu es.
aber du musst dir halt wirklich im klaren sein,dass dein zyklus total durcheinander ist´.
ich drück dir die daumen.