hämiohrriden AHHHH hilfe bitte

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sophelia 02.05.11 - 12:27 Uhr

hallo ihr lieben,

ich hab eine fragen ich habe nach der geburt nach meiner tochter 2 hämiohrriden bekommen die sollen jetzt verödet werden!!
ich hab jetzt ein bisschen angst davor weil ich keinerlein erfahrung damit hab!!

bitte helft mir musst das bei jemanden von euch auch schon mal gemacht werden???

danke schonmal !!

Beitrag von dusty1 02.05.11 - 20:03 Uhr

hallo,
warum soll das den gemacht werden.ich hatte das auch und ich bekam salbe.

Beitrag von sophelia 03.05.11 - 11:49 Uhr

na die sind innerlich und die zäpfchen haben wir schon verscuh ..hat leider ne geholfen=(

Beitrag von grisu76 03.05.11 - 21:06 Uhr

Hallo Sophelia,

ist überhaupt nicht schlimm, hatte ich auch schon, piekt ein ganz klein wenig. Brauchst keine Angst haben!

LG
grisu