Sollten wir uns das heut abend antun?!*silopo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lisschen 02.05.11 - 12:37 Uhr

Ab heut Abend beginnt doch die neue Serie "Teenie Mütter" auf Rtl 2... um ehrlich zu sein bin ich mir nicht sicher ob ich mir das antun soll....
Wir versuchen schon so lange ein Baby zu kriegen , was leider noch nicht klappte.
Ich weiß nicht genau ob mich das bisschen traurig stimmt,wenn ich mir das heut abend angucke, gerade weil es schon wieder nicht geklappt hat mit dem Baby und dann die Sendung gucken, wo viele Frauen ein baby kriegen die es gar nicht geplant hatten?!

Ach ich bin mir nicht sicher....was sagt ihr dazu?! Oder guckt ihr euch das an?!
Allen einen schönen Sonnigen Tag liebe grüße das Lisschen :)

Beitrag von dydnam 02.05.11 - 12:39 Uhr

Definitiv nicht. Hab eh noch an meiner letzten FG zu knabbern, und der KiWu drückt schon arg, da muss ich mich nicht noch über ein paar überforderte Teenies rumärgern, die "mal eben so" ungeplant schwanger wurden. #schmoll

Liebe Grüße :-D

Mandy mit
Silas (*06.12.08) und Tamino (*12.06.10) an der Hand und 3 #stern (Okt. 2007, April 2009, Februar 2011) im Herzen

Beitrag von atomic-8 02.05.11 - 12:42 Uhr

Also ich kann soetwas gar nicht anschauen - da rege ich mich nur unnötig auf #wolke !!
#winke

Beitrag von gg79 02.05.11 - 12:47 Uhr

ah heute ist das schon ?

gut zu wissen - ich guck´s!! Ich muss mir unbedingd diese kleinen naiven Dinger angucken, die glauben, dass ein Baby mit 16 die Erfüllung ist.#klatsch

LG
GG

Beitrag von kuschel_maus 02.05.11 - 13:01 Uhr

Genau aus diesem Grund werde ich es auch schauen!!!

Beitrag von mellovestraumoga 02.05.11 - 13:12 Uhr

naja mal sehen was sonst noch so läuft ....
wir haben im weiten bekanntenkreis eine baldige oma, ihre tochter hat mit 14 keinen bock mehr auf schule und hat sich ratz fatz überlegt mal ein kind in die welt zu setzen. das schlimmste die tante von dem kind versucht seit 10 jahren ein kind zu bekommen selbst 5 künstliche befruchtungen sollten ihr nicht helfen. sie ist so fix und fertig, dass ihr nicht jetzt mal einfach so ein kind in die welt setzt.

Meine schwester ist hebamme vor ca. 2 jahren klingelte ein mädchen im !Winnie-Puh! schlafanzug und wollte zur !Babyuntersuchung kommen. die gute war gerade 13.

Beitrag von franzi76 02.05.11 - 14:29 Uhr

Kinderwunsch hin oder her - sowas guck ich generell nicht:-p

Da bin ich doch lieber für schöne Musik und ein gutes Buch ;-)

Beitrag von nina.dec1985 02.05.11 - 14:48 Uhr

Meine Meinung: LASS ES LIEBER!

Ich rege mich bei solchen Shows auch maßlos auf, da sind mir meine Nerven echt zu schade!!

Manchmal frage ich mich echt, ob solch "gedankenlose" Menschen fruchtbarer sind als solche die ihr Leben erst auf ein Kind "vorbereiten" um dann jahrelang auf den sehnlichen Wunsch warten zu müssen, endlich schwanger zu werden...

also ich tu es mir nicht an. Wir üben auch schon 2 Jahre erfolglos, da kann ich mir so ein Format ersparen :-)

Beitrag von engelein1406 02.05.11 - 15:12 Uhr

*löl* nee ich schau es auch nicht :-/
Meine beste Freundin hat mir heut erzählt,dass ihr Stiefsohn und seine Freudin Eltern werden :-( die sind gerade mal bei 15

Beitrag von angi1986 02.05.11 - 19:22 Uhr

Also ich werde es mir anschauen und sollte ich traurig werden dann lasse ich meinen Tränen einfach freien lauf denn das befreit und man ist wieder offen und anders gestimmt .....man kann sein Baby besser empfangen mit positiver Energie und nicht wenn man in sich negativ ist....#sorry bin nicht verrückt habe nur gerade gelassen durch die kinderwunschzeit von birgit zart gelesen #rofl