immer wieder weinen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bs171175 02.05.11 - 12:52 Uhr

#gaehn#zitterHallo
Meine Maus schläft seit 2 Wochen extrem Unruhig sie wacht gefühlte 100mal auf und schreit so Panikartig dann sag ich irgendwas und leg die Hand leicht auf sie und schon schläft sie wieder 15 Minuten später das selbe spiel ,oft bin ich noch gar nicht wieder eingeschlafen ,manchmal jedoch dauert es auch neh Stunde oder länger.
Sie fremdelt im Moment stark ,kann das daran liegen ,das sie sich vielleicz überzeugen will ob ich noch da bin?????



Oder kann das auch von einem Schub sein?
Rein rechnerich könnte sie in einem drin sein da sie 6 Wochen zu früh war und dann können die Schübe ja später kommen ,aber ansonsten merke ich keine veränderung.


Hoffe ihr wisst Rat #zitter#gaehn
Lg BS mit Katharina die gerade friedlich schläft#rofl

Beitrag von mama3001 02.05.11 - 21:38 Uhr

Das kann ein Schub sein oder einfach nur die Kontrolle, das du noch da bist.

Egal was von beidem es ist, deine Maus braucht einfach deine Nähe! Gib ihr was sie braucht und du wirst sehen ihr habt wieder gute Nächte.

Beitrag von bs171175 03.05.11 - 10:35 Uhr

huhu
ja das tu ich auch ,sie schläft ja eh neben mir im beistellbett ,da ist das ja auch kein prob...
lg bs