Hat jemand Erfahrung mit Fußreflexzonenmassage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliz85 02.05.11 - 12:54 Uhr

huhu!
hab grad mit meiner Hebamme telefoniert, weil ich eigentlich Akupunktur machen wollte, Sie sagt, sie macht nur Fußreflexzonenmassage, was die gleiche Wirkung hat. Kennt sich jemand damit aus?

Beitrag von kaka86 02.05.11 - 12:57 Uhr

Meine Mutter ist Fußpflegerin und macht auch regelmäßig Fußreflexzonenmassage bei mir!

Ob es genauso gut hilft wie Akupunktur weiß ich nich, aber mir tut es immer sehr gut!

Ödeme, Rückenschmerzen und Sodbrennen kann ich da jedenfalls gut mit therapieren!

LG
Carina

Beitrag von i-love-muffins 02.05.11 - 13:02 Uhr

Hy gehöre zwar nicht mehr hirher, aber ich antworte trotzdem :-)

Wollte am anfang auch akup. Und hebi meinte auch sie macht nur fußreflex, also hab ich das bei ihr gemacht. Allderdings kam meine kleine schon beo 36+1 zur welt und war nur 2-3mal bei der massage.

Obs was gebracht hat? Weiss ich nicht, meine fruchtbkase ist um16.30 geplatzt mumu war schon4cm offen und um 20 uhr haben wir mit der geburt begonnen... Um 23 uhr war prinzesschen da
:-)