Schnellkochtopf, was kocht ihr alles?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sanna1701 02.05.11 - 13:08 Uhr

Huhu ihr Lieben,

sonst bin ich eher stille Mitleserin und auch in der Suchfunktion bin ich nicht sonderlich weit gekommen,

also was kocht ihr alles im Schnellkochtopf? Wärt ihr so lieb und gebt mir eure Rezepte preis?

Habe einen WMF Express schon seit 2 Jahren im Schrank liegen, aber bisher war der SKT einfach abschreckend für mich - hab mich nicht rangetraut#hicks

Heute hab ich es mal mit Kartoffeln versucht... hat ganz gut geklappt -

jetzt würd ich gern mal ein ganzes Gericht drin kochen, deswegen meine Neugierde an euch #liebdrueck

#danke und LG
sanna1701 mit den Mädels 2,5 J. und 7 Mon.

Beitrag von hannah1010 02.05.11 - 13:14 Uhr

Hallo!

Also ganze Gerichte koch ich eigentlich nicht in dem -schnellkochtopf.

Ich koche unzählige Suppen und Eintöpfe, Chlili con Carne, Gulasch geht super schnell, Blaukraut mach ich nur noch selbst mit dem Schnellkochtopf.

lg tina

Beitrag von sanna1701 02.05.11 - 13:28 Uhr

mit ganze gerichte meinte ich jetzt auch so was wie chilli, gulasch etc pp :-) nicht ein ganzes menu :-) hab mich bischen doof ausgedrückt#schein

und das machst alles ganz normal nach rezept nur eben mit verringerter kochzeit oder wie??

#danke

Beitrag von kruemlschen 02.05.11 - 14:12 Uhr

Hallo,

ich mache fast jedes Rindfleischgericht mit dem Schnellkochtopf, z.B:

- Rinderrouladen
- Tafelspitz
- Goulasch

Außerdem Linsen- oder Kartoffeleintopf, Blaukraut und Sauerkraut.

Chilly mach ich nicht im Schnellkochtopf, da seh ich keinen Nutzen drin, Hackfleisch braucht ja nicht wirklich lang um gar zu werden und ist grundsätzlich ja schon "weich".

LG K.

Beitrag von themenmixer 11.05.11 - 22:06 Uhr

Also ich koche meist Pellkartoffeln im SKT. Besonders jetzt wenn ich KArtoffelsalat machen muss um die zahllosen Grillsessions zu bestehen. :)
Ansonsten allerlei Suppen.
Ich habe da ne gute Quelle für Ideen rund um den Schnellkochtopf: http://www.schnellkochtopf-rezept.de ... da macht schon das Lesen der Rezepte Spaß. :)

Viele Grüße vom Bodensee