ZB nach AS in 8.SSW ... wer hat ein Beispiel?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mzungu1981 02.05.11 - 13:13 Uhr

Hallo ihr,
ich weiß jeder Körper tickt ja bekanntlich anders. Aber mich würde interessieren, wer von euch eine FG mit AS in der 8. SSW hatte und direkt weiter gemessen hat.
Wie lange ist eure Temp. oben geblieben? Hattet ihr direkt vor der ersten richtigen Mens einen ES? Wann kam die Mens?

Bin gespannt ob jemand Beispiele hat...

VG
Lena

Beitrag von nabuz 02.05.11 - 13:19 Uhr

Hallo hatte im okt eine fehlgeburt und hatte erst im märz wieder meine Mens bekommen...das war furchbar...drücke dir die Daumen das es bei dir anders wird lg nabuz#winke#winke#winke#winke

Beitrag von alice2004 02.05.11 - 13:43 Uhr

im welchen sinne meinst du das furchtbar
ich warte auch noch auf meine mens

Beitrag von nabuz 02.05.11 - 19:56 Uhr

nicht im schmerzhaften gemeint....sondern das man solange wartet....also monate kein eisprung zubekommen..lg nabuz

Beitrag von kruemelchen1901 02.05.11 - 13:25 Uhr

Hallo Lena,

ich hatte im August 2008 einen Missed abort in der 8 SSW mit Ausschabung. Schwanger bin ich wieder im Dezember geworden.
Hier das ZB direkt nach der AS:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/613228/321254

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

LG und alle Gute

Nicky

Beitrag von mzungu1981 02.05.11 - 13:41 Uhr

Oh, vielen Dank, genau so was hat mich interessiert... sieht ja aus als hättest du einen ES gehabt, oder?

DAs macht mir Hoffnung. Nicht dass ich sofort wieder schwanger werden will, aber irgendwie würde es mir hoffnung machen, wenn ich sehen würde, dass zumindest alles wieder im Lot ist und sozusagen wieder bei "Null".

Dann warte ich einfach mal ab... hoffe meine Mens lässt nicht allzu sehr auf sich warten, wir wollen danach nämlich wieder loslegen...

Danke, hast mir Mut gemacht!

Beitrag von kruemelchen1901 02.05.11 - 14:54 Uhr

Gerne doch :-D Wir haben nach der Ausschabung auch direkt wieder losgelegt (wie man ja an den Bienchen sieht :-p).
Nach der AS im Januar, haben wir einen Zyklus pausiert (war allerdings auch eine stille Geburt in der 18 SSW und da war mir das Risiko dann doch zu groß), daher hab ich da leider kein ZB. Ich weiß aber, dass 18 Tage nach der Geburt schon wieder ein sprungbereiten Follikel im US zu sehen war.

Drück Dir ganz fest die Daumen #klee

lg

nicky

Beitrag von rikarda 02.05.11 - 13:26 Uhr

Hi Lena.

#kerze für dein #stern

Ich hatte Ende Jan. MA mit AS Ende der 10SSw

Hier die ZB: Mens kam nach ca. 5,5 Wo.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/843272/566860
1 ÜZ
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/843272/574082
2 ÜZ
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/843272/579892

und hoffe diesmal geht es gut aus...#zitter#schwitz

Bei Fragen einfach melden.

LG rikarda

Beitrag von panterle 02.05.11 - 14:33 Uhr

Hi,

ich hatte zwar meine FG in der 7.SSW mit AS am 04.02.11

ich hab mein ZB weitergeführt um zu beobachten wann mein ES ist bzw. wie die Kurve verläuft,

ZB nach AS :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872944/569243

ZB nach der 1.Mens der AS

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872944/574909

und mein jetztiges , 2.ÜZ nach der FG :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872944/582556

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen ?#schein

Lg Jutta#herzlich