Jetzt schon Gefühl das Mens kommt, hab noch ne Woche Zeit?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilli86 02.05.11 - 13:19 Uhr

Hallo ihr,
ich fühl mich heute als würde meine Mens im Anmarsch sein, ich hab aber noch eine Woche Zeit bis sie kommen soll.

Das Bienchen was direkt in der fruchtbaren Zeit liegt, denke ich kann man nicht werten, denn wir haben nach einer Weile doch ein Kondom benutzt. Eigentlich könnten wir uns noch ein Kind vorstellen, aber mein Mann muss jetzt demnächst am Knie operiert werden, und da wollten wir doch lieber warten.

Denkt ihr, das ich doch schwanger sein könnte?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/698886/582286

LG Lilli

Beitrag von nabuz 02.05.11 - 13:21 Uhr

Hallo dieses drücken das die mens kommen, kann auch ein anzeichen sein das du schwanger bist hatte es bei meiner 2 Tochter=)
Drücke dir ganz fest die Daumen das es geklappt hat..laut deinem zb kann es ja gut sein=) lg Nabuz#winke

Beitrag von phila.jo.90 02.05.11 - 13:37 Uhr

Hallo :)

ich hab auch mal eine Frage.. undzwar.. mein Partner und ich haben vor ca. 1 Woche miteinander geschlafen und haben dabei nicht verhütet.. Seitdem habe ich ein Ziehen im Unterleib & meine Brüste schmerzen unaufhörlich.. die Mens sollte am 9. 5 kommen.

Aber bei mir ist genau das gleiche Gefühl wie bei Lilli & ich habe eig. noch 2 Wochen Zeit gehabt ( jetzt nur noch 1).
Zudem war das (unbewusst allerdings) an meinem fruchtbarsten Tag.. kann es sein, dass ich schwanger bin?
Wann ist es sinnvoll einen Test zu machen?#kratz

Liebe Grüße!

& Viel Erfolg an Lilli86, dass es doch geklappt hat :)

Beitrag von lilli86 02.05.11 - 13:42 Uhr

Also wenn es am fruchtbarsten Tag war, stehen die Chancen gut, das es geklappt hat! Ich glaub manche testen schon ab ES+10 positiv, ansonsten musst du halt deinen NMT abwarten.

Wünsch dir alles Gute und das es geklappt hat!

LG Lilli

Beitrag von phila.jo.90 02.05.11 - 13:58 Uhr

Dann wollen wir mal Hoffen.. :)

vielen Dank! :)

LG phila :-)

Beitrag von ninchen.1981 02.05.11 - 14:05 Uhr

Wenn die Mens erst am 09.05 kommen soll, ist es noch VIEL zu früh für einen Test! Wirst dich noch ne Woche gedulden müssen...:-)

Viel #klee
#winke

Beitrag von phila.jo.90 02.05.11 - 15:47 Uhr

Ja, wenn die mens nicht kommen sollte, dann warte ich noch eine weile & dann mach ich einen Test :)

Danke!! :)

Beitrag von phila.jo.90 05.05.11 - 16:46 Uhr

Halluu (:

meine Mens sind heute, 4 Tage früher als eigentlich geplant war, gekommen.
Habe natürlich auch einen Blick auf den netten Eisprung-Kalender geworfen & hab da mal einen Zyklus von 23 Tagen eingegeben, da ich vor 23 Tagen das letzte mal meine Mens hatte.. sprich am 11.4- 16.4

Am Freitag, den 13.5 ist dann, laut des Kalenders, wieder mein fruchtbarster Tag.. den werden mein Partner & ich natürlich auch nutzen.. :-p

Drückt mir die Daumen, dass es beim nächsten Mal klappt! :)

Liebe Grüße, phila #winke

Beitrag von ninchen.1981 02.05.11 - 14:11 Uhr

Hallo,

wenn man das Bienchen in der fruchtbaren Zeit nicht werten kann, weil ihr verhütet habt, ist es sehr, sehr unwahrscheinlich, dass Du schwanger bist...

Die anderen Bienchen sitzen sehr weit weg von der fruchtbaren Zeit. Aber manchmal geschehen ja Wunder! #schein

Beitrag von lilli86 03.05.11 - 10:46 Uhr

Naja, wir haben ja nicht von Anfang an verhütet, wir mussten nur mal Unterbrechen, weil der Kleine geschrien hat. Wir haben danach dann erst ein Kondom benutzt.

LG Lilli

Beitrag von loli24 02.05.11 - 17:43 Uhr

hi
das könnte auch ss sein bei meiner tochter hatte ich eineige tage vor mens auch ganz normale mens schmerzen ein ziehen und dan kam aber nichts allso ist alles offen viel glück #klee

lg