Still-BH bestellt - jetzt Frage hab.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dani. 02.05.11 - 13:24 Uhr

Hallo Mädels,

so, nun habe ich mir mal ein 2er Sett bei Otto bestellt. Ein Körbchen größer - normal habe ich 80B, habe jetzt also eine 80C hier liegen.

Jetzt bin ich mir voll unsicher ob ein Körbchen größer wirklich ausreicht. Vom Umfang her passt er (allerdings nur noch mit dem letzten Häkchen) und im C-Körbchen ist noch etwas platz... aber ist es nicht eigentlich so, wenn die Körbchengröße zu nimmt auch der Umfang mehr wird? #kratz

Habe mir vor ein paar Tagen erstmal ein Still-Top (Gr.M - normal habe ich meist eine S) gekauft, für die Klinik. Sollte ich vielleicht doch lieber warten mit dem BH-Kauf, bis ich weiß was für Ausmaße meine Möpse tatsächlich dann haben?

Tzztzzz ist so kompliziert diese Still-BH-Geschichte! #aerger

Beitrag von petrasilie12 02.05.11 - 13:32 Uhr

Hi,

also meine Brüste sind nach der Geburt nicht mehr "gewachsen". Dafür ist der Unterbrustumfang etwas zurückgegangen, weil meine Rippen wieder an ihre alte Position sind. Hab mir mit diesen Einsätzen zum verlängern beholfen, die sind goldwert.
Ansonsten: lieber nur ein oder zwei BHs fürs Krankenhaus und DANN wieder was kaufen.

LG

Beitrag von ernabert 02.05.11 - 13:37 Uhr

Also bei mir ist die Körbchengröße nach dem Milcheinschuß nochmal um eine Körbchengröße gewachsen. Ich hatte gar keinen Still-BH im KH denn eigentlich sollte es kein KS werden sondern eine ambulante Geburt und die Tage im KH ohne Still-BH waren eine Qual. Also besser du hast schon mal einen der eventuell nicht ganz so opti passt als gar keinen.

Beitrag von capri2008 02.05.11 - 13:49 Uhr

Also bei mir war es nach der Geburt so bzw nach dem Milcheinschuss, dass ich von 75B auf 80D umsteigen musste! nimm lieber zu Groß dann passen auch die Stilleinlagen noch rein. Und kaufe nicht so viele Still-BH zufrüh, sondern lieber hinterher noch welche nach!
Praktisch sind auch die von Mamarella! Sind zwar teuer aber mit Magnetischem Verschluss, der sich superleicht öffnen und schließen lässt!!

Lieben Grüß und weiterhin alles Gute!
C......

Beitrag von dentatus77 02.05.11 - 14:08 Uhr

Hallo!

Ich hab mir den Still-BH erst nach dem Milcheinschuss gekauft, bis dahin hatte ich meine SS-BHs (sind so elastisch, dass sie noch gereicht hatten) und nen Still-Bustier von Medela:
http://www.medela.com/DE/de/breastfeeding/products/intimate-apparel/bras-and-top.html
Allerdings hat zumindest bei mir die Größentabelle nicht hingehauen, ich hatte vor dem Milcheinschuss ne 80E, hab eine Körpchengröße dazugerechnet (hat beim BH auch hingehauen), mit 80F wäre ich bei "L" gewesen, XL hätte ich erst ab Körpchengröße I gebraucht, der Bustier war aber zu eng.

Liebe Grüße!

Beitrag von dani. 02.05.11 - 14:39 Uhr

#danke euch...

glaube werde mir jetzt wirklich erstmal einen bestellen, vielleicht noch nen ticken größer vom umfang... der sollte dann erstmal reichen. die anderen werden später gekauft. besser is! :-D

nochmal #danke für die netten ratschläge.