Vermuteter horror endete in großer begeisterung

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von novemberbaby06 02.05.11 - 13:26 Uhr

Hallo mein lieben

Leonie musste am Freitag zum zahnarzt da sie leider ein kleines karies loch hatte :-(

Ich dachte mir schon, dass es der blanke horror wird
Für normal habe ich immer alle Arzt besuche mit ihr gemacht, aber da ich krank mit einer nierenbeckenentzündung zuhause liege, übernahm diesmal Papa den part.

Wir beide (papa und ich) haben leider eine totale zahnarzt angst.
Daher bekam ich schon alle zustände als der Termin näher rückte

Freitga 14 uhr 30 wars soweit, gegen 16 uhr kamen die beiden nachhause und Leonie war stolz wie Oskar :-)

Sie war sooooo brav, auch beim Bohren machte sie nicht einen mux :-)
Sie lag die ganze Zeit auf Papis bauch und hat es richtig genossen #schein

Die kleine hatte rießen spaß mit dem Zahnarzt und den assistentinen und weil sie so brav war bekam sie sogar einen Ring :-) (neue endeckung von ihr und seither will sie jeden tag einen :-) )

Den ganzen tag plapperte sie wie lustig es war...

Mensch ich bin so froh das wenigstens die kleine keine angst vorm zahnarzt hat :-)

Bin richtig stolz auf meinen mini #verliebt

Lg dani

Beitrag von ooojuleooo 02.05.11 - 15:20 Uhr

Hallo...

Ich kann sehr gut nachfühlen, wie es dir geht.

Max hatte bisher auch immer nur gebrüllt beim Zahnarzt... Wir haben ihn immer mitgenommen, wenn einer von uns ging...

Nun war letzte Woche der Zahnarzt im Kiga und er hat wohl ganz toll mitgemacht. Nur sollten wir nochmals zum Zahnarzt weil er Zahnstein hatte... Also Termin ausgemacht, und je näher er rückte, desto mehr bekam ich Schweißausbrüche...

Aber er war so tapfer, hat alles über sich ergehen lassen und ganz toll mitgemacht. Ich bin auch schier geplatzt vor Stolz!

#winke