Hab mal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrinchen1987 02.05.11 - 13:34 Uhr

Hab mal ne Frage bei mir ist es so, dass meine Krankenkasse nur drei Ultraschallbilder bezahlt. In der 10, 20, 30 ssw. Also bekomme ich ja nicht jedes mal eins beim Frauenarzt auser ich möchte eins, das muss ich dann aber selber bezahlen weiß jemand was das ungefähr kostet? würde schon gerne bei jedem Termin eins mit nach hause nehmen.



Glg Sabrinchen 14ssw

Beitrag von jenny.05 02.05.11 - 13:37 Uhr

Hi.

Also bei mir hat meine Ärztin bis jetzt immer ein Ultraschallbild gemacht und musste nichts dafür bezahlen...

Beitrag von moncici10 02.05.11 - 13:38 Uhr

Das ist immer unterschiedlich.. hat eben sogar jemand noch in einem anderen Beitrag geschrieben. Schau mal ein paar Beiträge unter deinem.

Meine neue FÄ macht jedes Mal einen US, sogar jetzt noch, umsonst!

Frag am besten bei deinem FA nach..

Beitrag von becca78 02.05.11 - 13:38 Uhr

Hallo!

Das mit den 3 großen US, die durch die KK bezahlt werden, ist allgemein so. Es liegt an deinem FA, ob er öfter per US kontrolliert (wurde bei mir in der Früh-SS bei fast jedem Termin gemacht und es gab auch ein Bild).

Mittlerweile (bin 22. Woche), wird seltener per US kontrolliert (z.B. bei Problemen). Ich müsste weitere US selbst zahlen (einer 25 Euro, Paket für 3 x = 60 Euro). Das ist aber bei jedem FA unterschiedlich... Du musst dich also bei ihm informieren...

LG,
Becca