Endometriose

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lillyann85 02.05.11 - 13:41 Uhr

Hallo zusammen.
Vllt. hat ja jmd etwas Erfahrung. Ich habe nach meiner OP diese Wechseljahrtherapie mitgemacht und war 3 Monate in den Wechseljahren. Die letzte Spritze habe ich am 17.3 bekommen.
Mein Mann und ich wünschen uns jetzt Kinder. Hat vllt. jmd schon Erfahrungen damit gemacht, wie lange es dauern kann, bis die Wirkung der Spritzen nachlässt und man SS werden kann?

Beitrag von tinatina78 02.05.11 - 14:32 Uhr

ich hatte auch endozysten, an jedem eierstock eine.
hatte ende februar eine BS, bei welcher diese entfernt wurden und die durchgängigkeit der eileiter geprüft wurde - waren beide sofort durchlässig.

da ich kinderwunsch habe, hatte ich keine hormontherapie bekommen und gleich im ersten zyklus danach wurde ich schwanger.

das klappt also auch bei dir - viel glück!