BT bestätigt SST von Sonntag, negativ #heul

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von riesa15 02.05.11 - 13:44 Uhr

hallo ihr lieben,

hatte ja heute morgen bt und es hat sich leider bestätigt.

NEGATIV #heul

oh man, ich hatte so gehofft.

können in 4 wochen weiter machen, das freut mich natürlich, ich hoffe, das es dann klappt.

bitte drückt mir die daumen

eure riesa

ps: hatte mir sofort sorgen gemacht, dass ich vielleicht unerkannte einnistungsprobleme hab, aber die konnten mich beruhigen.

Beitrag von puiu81 02.05.11 - 14:10 Uhr

Hey,
lass dich #liebdrueck, wir können gemeinsam #heul
Warte auf mein Ergebnis vom BT heute. Wird negativ sein weil SST vom Samstag neg. war..und ich meine Tage bekommen hab...
tja...

Wir lassen uns nicht fertig machen, oder?

glg puiu#herzlich

Beitrag von riesa15 02.05.11 - 14:40 Uhr

hallo puiu,

da hast du vollkommen recht.

wir werden nächsten monat auch direkt weitermachen, wenn alles klappt.

was hattest du denn für eine behandlung auch kryo?

alles liebe für dich #herzlich

Beitrag von 35... 02.05.11 - 14:37 Uhr

Hi Riesa, das tut mir sehr leid #schmoll
Ein negativ ist immer soooooo ätzend... ich kann es langsam auch nicht mehr hören/sehen!

Aber sag, woher wissen die denn, dass du keine unerkannten Einnistungsprobleme hast?

Ich denke, ich habe ganz mächtige Einnistungsprobleme aber ich weiß noch nicht in welche Richtung ich forschen muss.
Denke, das nächste ist eine Gebärmutterspiegelung.

Wenigstens könnt ich bald weiter machen, das ist ein Ziel und Ziele braucht man!

Ich drücke euch die #pro#pro