Brauch mal kurz ne Aufmunterung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knoddel 02.05.11 - 14:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,

weiß gar nicht wie mir ist. Seit gestern bin ich irgendwie depri. Hab null Bock auf nix und alles nervt mich.

Erst hab ich mich mit meinem Exmann angelegt, weil ich denke er könnte ruhig bissel mehr für seinen Sohn da sein, nur so das Pflichtprogramm erledigen und sich dann als der Superpapa darstellen, das hat mich echt genervt, dann die jetzigen Schwiegis reden zur Zeit nix mehr mit uns und wollen uns auch nicht sagen warum. Gehen nicht mehr ans Telefon und melden sich selber auch nicht. Null Ahnung warum. Mein Ichias tut so höllisch weh, dass ich bei allem laut heulen könnte und überhaupt ist alles doof heute. Und jeder, und ich auch......

SChnief.... kann mich mal jemand ganz fest drücken, mein Männel ist noch nicht zu Hause und ich fühl mich ganz einsam. Darf ja noch nicht mal arbeiten, weil ich auch noch nen tollen Bandscheibenvorfall in der HWS habe und dann darf ich auch nie wieder in meinem Job arbeiten. Ohhhhhhhh heul doch.

Drück Euch auch

Beitrag von axaline 02.05.11 - 14:15 Uhr

#winke

#liebdrueck Sei nicht traurig , ich drück Dich gaaaaaaanz feste #liebdrueck

Laß Dich nicht unterkriegen !

LG axaline

Beitrag von knoddel 02.05.11 - 14:21 Uhr

Daaaaanke,

das ist lieb und hilft. ;o)

GLG Tina

Beitrag von xxninaxx 02.05.11 - 14:16 Uhr

Hey Knoddel,

wollen wir uns gegenseitig #liebdrueck ???
Hab heut auch so einen miesen Tag.
Ich kann aber nicht mal genau sagen warum. So viele Kleinigkeiten regen mich auf als würd die Welt untergehen.
Vorher saß ich am Küchenboden und hab voll geheult. Einfach so... #klatsch

Du bist also nicht alleine. Morgen wirds besser - jaaaa???


Viele Grüße
Nina

Beitrag von franzi76 02.05.11 - 14:21 Uhr

Mit viel Schokolade auf´s Sofa - Fernseher an und einfach nur rumgammeln!! Dann ist das Leben nicht mehr ganz so schwer!!

Liebe Grüße

Beitrag von knoddel 02.05.11 - 14:23 Uhr

o.k. dann drücken wir uns mal gegenseitig.
Schön zu wissen, dass ich nicht alleine damit bin.

Hoffe es ist schnell morgen ;o))

GLG und Danke. Tina

Beitrag von knoddel 02.05.11 - 14:25 Uhr

Häää jetzt ist auch noch Deine Antwort verrutscht. Steht jetzt unter franzi.,

Ach herjee was ein Tag.

Drück Dich