Kennt jemand Frau Dr. Spohn oder Fr. Dr. Kaufhold-Moore in Würzburg?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnyside24 02.05.11 - 14:23 Uhr

Falls ja was für Erfahrungen habt ihr dort gemacht, kann mich nämlich grad nicht entscheiden.

Beitrag von agrokate 02.05.11 - 15:00 Uhr

Hallo Du,

ich kann Dir leider persönlich nichts zu beiden sagen, außer das Fr. Dr. Kaufhold-Moore (war bis 2008/2009 Oberärztin im Missio) meine kleine Tochter per sekundären Kaiserschnitt entbunden hat#verliebt!
Meine Freundin war von ihr auch als Ärztin (sie war ebenfalls bei der Geburt ihrer Tochter im Missio dabei) super begeistert und hatte am Anfang der 2.SS einen Termin bei ihr in ihrer Frauenarztpraxis gemacht.
Hmm, was soll ich sagen, sie ist danach doch wieder zu ihrem alten Frauenarzt, weil sie sich nicht 100% gut aufgehoben gefühlt hat.
Sie meinte zwar, daß sie sich wesentlich mehr Zeit für Patientengespräche nimmt, aber die medizinische Seite kam ihr nicht so sicher vor:-(!
Eventuell doch ein Unterschied, Kinder auf die Welt zu holen oder die ganze Schwangerschaft zu betreuen#kratz!
Von der anderen Ärztin habe ich noch nie etwas gehört.

GLG,agrokate!