19SSW und nehme nix zu..:(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von violi69 02.05.11 - 14:31 Uhr

hey ihr lieben evtl könnt ihr mir helfen...

ist es denn (gut) normal das ich so garnicht zunehme??
ich meine mein bauch der wä chst ja wie wild von 64cm BU auf 83cm :) und mein busen von A auf E, klar ich hab vorher bei 1,65 und 52kg nie was zugenomm egal was ich gegessen habe... da war das auch noch super.. auch wenn ich oft gehölrt habe von leuten die mich und mein (F)essverhalten, nicht kannten hören musste ich bin viel zudünne :(
ich hab mich schon gefreut mal bissl zuzunehm... aber nix... 2,5 kg wenns hochkommt ...............
meine mama hat sogar in beiden SS abgenommen.. sie hatte aber auch genug reserven.... :(
ist das denn gut für meinen schatz?? mache mir sorgen esse schon haufen dickmacher.. aber auch da passiert nix... hab nur angst das es meinem schatz nicht reicht...

ging es noch jemanden so ??? gebt mir hoffnung hihihi :-p:-p
lieben gruss vivi und krümelchen 19ssw#winke

Beitrag von kerstin0409 02.05.11 - 14:32 Uhr

huhu!

ich hatte bis zur 21.ssw 3,5 kg drauf, ist auch nicht soooo viel find ich, was ich ab und zu so lese.

mach dir keine gedanken, wenn du normal ist und es dir und dem baby gut geht, warum nicht.

ich kenne einige, die in der SS nur 7 oder 9 kg insgesamt zugenommen haben.
ausserdem kommt das sicherlich erst auch gegen ende das meiste gewicht.

lg kerstin
übermorgen 25.ssw #verliebt

Beitrag von arelien 02.05.11 - 14:34 Uhr

Ich bin in der 30SSW und habe bis zur 26 SSW nur abgenommen und jetzt endlich mal (wenns hinkommt) einen Kilo zu...Also keine Bange..Solange dein Baby zunimmt und wächst ist alles okay

Beitrag von axaline 02.05.11 - 14:36 Uhr

Also Dein Baby holt sich das was es braucht , da brauchst Du Dir keinen Kopf drum zu machen !

Und ich hab auch bei den letzten SS erst ab der 30 ssw zugenommen und dann insgesamt nur etwa 8 Kilo ! :-p
Das war nach der geburt direkt wieder runter !#schock
Freu Dich einfach, daß Du nicht wie viele andere Frauen mit den Massen an Gewicht kämpfen musst !#ole

LG axaline

Beitrag von .teddymaus. 02.05.11 - 14:37 Uhr

Das Baby nimmt sich was es braucht.
Hat der Doc denn schon was gesagt??

Also ich wär froh, wenn ich nicht so zunehmen würde...
Bin bei 66 Kilo gestartet (bei 176cm Körpergröße) und wiege nun - auch 19.SSW - schon 73 Kilo.

Habe schon eine Tochter und in ihrer SS 26 Kilo zugenommen. Eigentlich wollte ich das nicht nochmal, aber wenn es so weitergeht wie bisher... Und dabei esse ich gar nicht soo viel. Ganz normal würde ich sogar sagen.

Beitrag von violi69 02.05.11 - 14:42 Uhr

... Erstma danke für eure schnellen aufmunternden Antworten.#liebdrueck.. beruhig mich echt ein wenig :)

die hebamme sagte das gleiche wie ihr, und die ärztin ist auch der meinung, das sich das baby holt was es braucht und ich froh sein soll...
man liest und hört soviel anderes... soviele nehmen so stark zu...
ist halt nur irgendwie so ab und zu im kopf ob ich alles richtig mache :) ist wohl schon der mutterinstinkt hihihi

also liebsten dank und euch allen alles gute :)#winke

Beitrag von bohlaet 02.05.11 - 14:40 Uhr

Hallo !
In erster Linie wäre ich mal froh ! Ich kämpfe 27 Monate nach der Geburt meiner Tochter immernoch mit den Kilos :-(
Die Hauptsache ist doch das Du Dich gesund und ausgewogen ernährst, dann bekommt Dein Krümel auch die nötigen Nährstoffe ! Also nicht nur Dickmacher ;-)
Dein FA würde Dir schon sagen wenn dein Knirps zu klein und leicht wäre also keine Panik und noch eine schöne SS !!
LG bohlaet

Beitrag von judy13 02.05.11 - 19:11 Uhr

Als meine Mum mit mir schwanger war hat sie bei der Geburt ein Kilo weniger gewogen als vor der Schwangerschaft!!! Sie war allerdings auch viel im Krankenhaus wegen Asthma etc., also ganz normal war das nicht ;-) Aber: Ich kam mit propperen 3600 g auf die Welt und war topfit!! Und meine Mum war auch vor der Schwangerschaft schon sehr schlank gewesen...

Der Spruch, dass das Kind sich holt was es braucht stimmt also definitiv.