Seit heute geht es innerlich bergauf

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von malou81 02.05.11 - 15:18 Uhr

Hallo liebe Sternen-Mamis.

Ich weiß nicht woran es liegt, vermutlich an der Mischung mehrerer Faktoren. Aber heute fühle ich mich zum ersten Mal nicht mehr so deprimiert und verbissen wie in den letzten vier Wochen, seit ich von meinem MA erfahren habe.

Heute Morgen bin ich lachend aus einem Traum erwacht. Ich weiß nicht, was ich geträumt habe, aber als ich die Augen aufschlug, habe ich herzhaft und befreiend gelacht, das tat so gut.

Dann kommt hinzu, dass dieser schreckiche Monat April vorüber ist. Der sonnige Mai beginnt und das macht mich auch froh.

Glaube, dass (zwar langsam) meine Lebensfreude zurückkehrt. Ich WILL nach vorne schauen. Hoffe, dass ich bald meine erste Mens bekomme, bin jetzt bei ZT 27 nach AS. Glaube, dass das auch wieder ein Stück Normalität zurück bringt.

Ich wünsche euch allen Kraft, Zuversicht und die Mai-Sonne als Licht im Dunkel.

LG, Malou und Schmetterling (11.SSW)

Beitrag von sandrina-mandarina 02.05.11 - 19:05 Uhr

Liebe Malou,

schön, dass Du heute einen guten Start in den Mai hattest. Wenn deine Mens dann bald kommt, wird es Dir sicher noch besser gehen.

Wünsche Dir alles Gute und dass es Dir weiterhin immer besser geht.
Lass die Sonne in dein Herz.

LG,
Sandra