Herzchen hat aufgehört zu schlagen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von tanne2205 02.05.11 - 15:32 Uhr

Hallo,

nachdem wir im Januar unsere fast 3-jährige Tochter begraben mussten (Leukämie), war es wie ein Wunder, dass ich so schnell schwanger wurde.
Heute nun die Diagnose bei meiner FA: Kein Herzschlag mehr bei SSW 9+3.
Am Mittwoch hab ich nun einen Termin zur Ausschabung, vor der ich ziemlich Angst habe.
Bin nun wieder ganz unten und frage mich, ob ich wohl bald nochmal schwanger werden kann? Bin auch nicht mehr die Jüngste....

Gruß,
tanne2205 mit meinem Großen (5) fest an der Hand, meiner geliebten Maus (3) und seit heute#stern (SSW 9+3)tief im Herzen

Beitrag von boujis 02.05.11 - 15:42 Uhr

Manchmal fragt man sich, wie viel ein Mensch ertragen kann.
#kerze #kerze für Deine Kinder und eine #liebdrueck für Dich.
Ich wünsche Dir viel Kraft.

Vor der AS musst Du keine Angst haben, die ist schnell vorbei und bei Bedarf bekommst Du auch eine Le.. mich am A- Tablette.
Schlimmer ist die Leere hinterher, ich hoffe Du hast Menschen um Dich und auch Deine Familie, die Euch auffangen und zuhören.

LG

Beitrag von sterretjie 02.05.11 - 16:02 Uhr

Oh meih. Es tut mir so leid deine Geschichte zu lesen. Mir fehlen die Wörte wenn ich ehrlich bin.

Ich wünsche dir viel viel Kraft und zünde eine #kerze an für deine #stern

Beitrag von almararore 02.05.11 - 16:29 Uhr

Hallo!

Es tut mir sehr leid, dass Du da durch musst. Manchmal fragt man sich wirklich warum manche Menschen einfach Alles abgekommen was geht.

Die Ausschabung ist eine Geschichte von 20 Minuten. Ich habe mich nachher sogar sehr befreit gefühlt (1.4. MA in der 11. SSW). Ich hatte vorher schon das Gefühl, dass mit dem Zwerg etwas nicht stimmt und auch Schmierblutungen.

Ich kann Deine Ängste nachfühlen. Bei uns war der KIWU fast vergessen. Ich bin nach einem Unfall und einer Tumorerkrankung überraschend schwanger geworden. Jetzt tut der Verlust natürlich doppelt weh und ich habe ebenfalls Angst, dass es nicht mehr funktioniert. Mein Mann und ich sind ebenfalls 39.

Ich wünsche Dir Alles Gute
Alex

Beitrag von colafrosch 02.05.11 - 16:30 Uhr

Oh nein mir bleibt der atem stehen..

Da jammere ich herum und lese was Du durchmachen musst..

Ich wünsche Euch von Herzen viel Kraft das durchzustehen..
Seid lieb gedrückt..

Wegen der Ausschabung kann ich noch nichts sagen komme Morgen dran..

Alles gute..

Gruss Cf

Beitrag von knabbant 02.05.11 - 18:33 Uhr

Hey Große,
halt durch.
Es gibt Viele, die mit Dir fühlen.
Leider kann Dir Niemand den Schmerz nehmen.
Melanie

Beitrag von sweety-mary83 02.05.11 - 19:30 Uhr

Habe gerade auch erfahren das das Hezchen aufgehört hat zu schlagen. SSW 9+1. Muss morgen zur Voruntersuchung und dann diese Woche noch zur AS. Bin auch total fertig. Wünsche dir alles Gute für die Zukunft.

Beitrag von mama-ma 02.05.11 - 20:14 Uhr

liebe tanne

bin ohne worte. was ein mensch nur alles durchstehen muss....

#kerze für deine 2 kinder

ich wünsche dir sehr viel kraft und menschen die dir dabei helfen
alles gute

liebe grüße claudia

Beitrag von moe1977 03.05.11 - 00:59 Uhr

Mir feheln auch die Worte, wenn ich das lese.....

Ich drück dich ganz arg und wünsche euch viel viel Kraft.

Die AS ist nicht schlimm, dauert nur ca. 5 - 10 Minunten und unter der kurzen Vollnarkose bekommst du gar nix mit. Ich hatte danach nur ein wenig Unterleibsziehen und ca. 1 Woche Blutungen, die bald nachgelassen haben.


Liebe Grüße,
Moe #liebdrueck