Welcher Puppenwagen ab 6 Jahre?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von dine1510 02.05.11 - 15:48 Uhr

Sollte ein Kombipuppenwagen sein. Meine Tochter wünscht sich einen neuen zum Geburtstag.
Welchen könntet ihr empfehlen, gerade wegen der Größe.
Gerne Links!

LG Nadine

Beitrag von ich-habe-zwei-davon 02.05.11 - 16:33 Uhr

hallo nadine,

also meine tochtre bekam ihren puppenwagen als sie zwei jahre alt wurde. sie hatte dazu immer noch einen buggy, diese ganz einfachen klappteile. mit der zeit wird sie im sommer 6jahre alt und es schaut verdammt komisch aus wenn sie damit spielt - auf der straße würde ich sie nicht mehr mit laufen lassen - so leid es mir auch tut.

sie ist 1.25m groß und es passt nicht mehr zusammen.


sie selbst hatte einen kinderwagenwunsch zu weihnachten gehabt - es sollte ein doppelwagen sein - sie bekam ihn nicht, ich sprach mit ihr ganz offen drüber.


vll. ist meine antwort nicht ganz hilfreich, aber ich denke mit 6jahren einen wagen zu schenken ist recht spät - auch das lange interesse dann dran.

die tochter meines freundes wird im sommer zwei, sie spielt schon ein jahr lang mit unserem - und das passt optisch, sowie höhenmäßig alles zusammen.

achso, unserer ist schon einer der größten und auch preislich gesehen nicht der billigste,.. ich schaue mal ob ich noch ein link dazu findne kann.

vg

Beitrag von mausgewitz 02.05.11 - 16:52 Uhr

Hallo Nadine,

ich habe Laura zum 6. Geburtstag den Puppenwagen von Bayer (Chic 2000) gekauft. Ist nicht ganz günstig, hat aber eine super Qualität und ist extra für größere Kinder. Die Schieberhöhe geht bis 92 cm. Die Modelle "Traveller" und "Road Star" bieten dies an.
Schau mal hier:
http://www.nunon.de/puppenwagen-road-star-fuchsia-p-3713.html?osCsid=cd13b4c256588c2e90d49bab83837593

Den gibt es in vielen verschiedenen Farben. Schau auch mal bei ebay. Da haben wir ein Schnäppchen geschossen.

LG Silke